Medien & Gesellschaft

In jedem Millionen-Business wittern Schurken ihre Chance, etwas vom üppigen Kuchen abgreifen zu können. Selbst im Geschäft etablierte Personen und Institutionen werden in der Regel alles ausschöpfen, um noch mehr zu erhalten, als ihnen ohnehin schon in den Schoß fällt. So verwundert es kaum,...  zur Rezension

Warum sind die Simpsons gelb? Und wo liegt eigentlich Springfield? Wer das und noch vieles mehr über die gelbste Serie der Welt schon immer wissen wollte, sollte auf der Stelle in die nächste Buchhandlung rennen und "Springfield Confidential" kaufen. Geschichten, Hintergründe, Skandale und...  zur Rezension

Rudolf Taschner besitzt die herausragende Eigenschaft, eine komplexe Wissenschaft massentauglich transportieren zu können. Der Professor von der Technischen Universität Wien bemüht sich seit vielen Jahrzehnten, ein Schulfach, von dem man ungeniert behaupten darf, darin schlecht gewesen zu sein...  zur Rezension

Mahatma Gandhi sagte einst: "Wo Liebe ist, da ist Leben." Das elterliche Erbe ist eine Möglichkeit, die eigene Seele zu einem höheren Selbst aufsteigen zu lassen. Aber eine Zukunft in Frieden mit sich selbst und in Harmonie mit anderen ist nur dann wirklich möglich, wenn wir der Vergangenheit...  zur Rezension

Im Zuge der immer weiter fortschreitenden Perfektionierung des Fußballs schielen Romantiker des runden Leders entweder nach unten in die Amateur-Ligen oder über den Ärmelkanal hinweg ins Mutterland des Fußballs. Der englische Fußball steht trotz der Premier League als umsatzstärkster Liga der...  zur Rezension

Die Flucht zweier Familien aus Thüringen über die innerdeutsche Grenze anno 1979 war dank der spektakulären Verwendung eines Heißluftballons derart aufsehenerregend, dass Disney und Hollywood dies drei Jahre danach in einen Spielfilm gossen. Angetan von diesem Vorbild plante Anfang 1989 das...  zur Rezension

Als Fußballer war Ansgar Brinkmann dank seiner Dynamik, Besessenheit und Kaltschnäuzigkeit eigentlich eine große Karriere beschieden. Aber leider nur eigentlich: Ansgar hat die zweite und dritte Liga aufgemischt, auch mal mit der Frankfurter Eintracht die Bayern geschlagen, doch angesichts seines...  zur Rezension

Es ist der 20. Juli 1969, um exakt 21.56:15 Uhr (bzw. am Morgen des 21. Juli um 03.56:15 MEZ). Neil Armstrong spricht die wohl berühmtesten Worte der Geschichte: "Ein kleiner Schritt für den Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit." Damals saßen geschätzt 500 bis 600 Millionen...  zur Rezension

Der Fußball ist nicht nur des Deutschen liebstes Kind, sondern unangefochten die Sportart Numero Eins auf dem gesamten Globus. Die Jagd nach dem runden Leder vereint die Völker der Welt, lässt Waffen ruhen, wenn in 90 Minuten der Sieger gesucht wird. Keine andere Sportart zieht soviel...  zur Rezension

Ganz oben thronen seit Jahren Djokovic, Federer und Nadal. Das Treppchen der Weltrangliste im Herren-Tennis ist fest in Händen dieses Triumvirats. Für viele Spieler abseits dieser Güteklasse ist die Tennis-Weltrangliste jedoch ein unerfüllter Sehnsuchtsort. Wie gerne würden sie dieses eine...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49