Bestsellerlisten

vom 30.03.2020
[Belletristik]  [Sachbuch]

«Spiegel»-Bestseller Belletristik:
Lutz Seiler neu auf Platz 1

Mit Stern 111 (Suhrkamp) erobert Lutz Seiler die Spiegel-Bestsellerliste Belletristik.

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. Lutz Seiler 
Stern 111 
Suhrkamp, Euro 24,00

2. John Grisham 
Die Wächter 
Heyne, Euro 24,00

3. Delia Owens 
Der Gesang der Flusskrebse 
Hanserblau, Euro 22,00

4. Laetitia Colombani 
Das Haus der Frauen 
S. Fischer, Euro 20,00

5. Ingo Schulze 
Die rechtschaffenen Mörder 
S. Fischer, Euro 21,00

6. Pascal Mercier 
Das Gewicht der Worte 
Hanser, Euro 26,00

7. Monika Helfer 
Die Bagage 
Hanser, Euro 19,00

8. Lucinda Riley 
Die Sonnenschwester 
Goldmann, Euro 22,00

9. Leif Randt 
Allegro Pastell 
Kiepenheuer & Witsch, Euro 22,00

10. Sasa Stanisic 
Herkunft 
Luchterhand, Euro 22,00

Im Auftrag des Hamburger Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» ermittelt das Fachmagazin «buchreport» wöchentlich die Bestseller- Listen durch elektronische Abfrage der Verkaufszahlen bei rund 250 Buchhändlern. Diese wurden so ausgewählt, dass sie mit ihren Umsätzen und Standorten der Gesamtheit des Buchhandels in Deutschland entsprechen.

«Focus»-Bestseller Belletristik:
Lutz Seiler erobert Platz 1

Lutz Seiler steht mit Stern 111 (Suhrkamp) neu auf Platz 1 der Focus-Bestsellerliste Belletristik.

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. Lutz Seiler 
Stern 111 
Suhrkamp, Euro 24,00

2. Dora Heldt 
Mathilda oder Irgendwer stirbt immer 
dtv, Euro 16,90

3. John Grisham 
Die Wächter 
Heyne, Euro 24,00

4. Delia Owens 
Der Gesang der Flusskrebse 
Hanserblau, Euro 22,00

5. Laetitia Colombani 
Das Haus der Frauen 
S. Fischer, Euro 20,00

6. Otfried Preußler 
Krabat 
Thienemann, Euro 8,95

7. Wolfgang Schorlau, Claudio Caiolo 
Der freie Hund 
Kiepenheuer & Witsch, Euro 16,00

8. Ingo Schulze 
Die rechtschaffenen Mörder 
S. Fischer, Euro 21,00

9. Pascal Mercier 
Das Gewicht der Worte 
Hanser, Euro 26,00

10. Monika Helfer 
Die Bagage 
Hanser, Euro 19,00

Volker Klüpfel, Michael Kobr

2. (1) Jean-Luc Bannalec 
Bretonisches Vermächtnis 
Kiepenheuer & Witsch, Euro 16,00

Die «Focus»-Bestsellerliste wird im Auftrag des Münchner Magazins von dem Marktforschungsunternehmen media control GFK International GmbH jede Woche ermittelt. Grundlage der Auswertung sind die verkauften Bücher in bundesweit rund 750 erfassten Verkaufsstellen - Buchhandlungen, Kaufhäuser und E-Commerce.

[Belletristik] [Sachbuch]

«Spiegel»-Bestseller Sachbuch: Peter Hahne bleibt auf Platz 1

Seid ihr noch ganz bei Trost (Quadriga) von Peter Hahne verteidigt Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste Sachbuch.

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. Peter Hahne 
Seid ihr noch ganz bei Trost! 
Quadriga, Euro 12,00

2. Markus Krall 
Die Bürgerliche Revolution 
Langen-Müller, Euro 22,00

3. Kübra Gümüsay 
Sprache und Sein 
Hanser Berlin, Euro 18,00

4. Maja Göpel 
Unsere Welt neu denken 
Ullstein, Euro 17,99

5. Thomas Piketty 
Kapital und Ideologie 
C.H. Beck, Euro 39,95

6. Bas Kast 
Der Ernährungskompass 
C. Bertelsmann, Euro 20,00

7. Stephen Hawking 
Kurze Antworten auf große Fragen 
Klett-Cotta, Euro 20,00

8. Umberto Eco 
Der ewige Faschismus 
Hanser, Euro 10,00

9. Rutger Bregman 
Im Grunde gut 
Rowohlt, Euro 24,00

10. Michelle Obama 
Becoming 
Goldmann, Euro 26,00

Im Auftrag des Hamburger Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» ermittelt das Fachmagazin «buchreport» wöchentlich die Bestseller- Listen durch elektronische Abfrage der Verkaufszahlen bei rund 250 Buchhändlern. Diese wurden so ausgewählt, dass sie mit ihren Umsätzen und Standorten der Gesamtheit des Buchhandels in Deutschland entsprechen.

«Focus»- Bestseller Sachbuch: Peter Hahne erobert die Poleposition

Neu auf Platz 1 der Focus-Bestsellerliste Sachbuch steht Peter Hahne mit Seid ihr noch ganz bei Trost! (Quadriga).

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. Peter Hahne 
Seid ihr noch ganz bei Trost! 
Quadriga, Euro 12,00

2. Yuval Noah Harari 
Eine kurze Geschichte der Menschheit 
Pantheon, Euro 14,99

3. Bas Kast 
Der Ernährungskompass
C. Bertelsmann, Euro 20,00

4. Umberto Eco 
Der ewige Faschismus 
Hanser, Euro 10,00

5. Kübra Gümüsay 
Sprache und Sein 
Hanser Berlin, Euro 18,00

6. Maja Göpel 
Unsere Welt neu denken 
Ullstein, Euro 17,99

7. Stephen Hawking 
Kurze Antworten auf große Fragen 
Insel, Euro 24,95

8. Jonathan Franzen 
Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen? 
Rowohlt, Euro 8,00

9. Thomas Piketty 
Kapital und Ideologie 
C.H. Beck, Euro 29,95

10. Samer Tannous, Gerd Hachmöller 
Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme) 
DVA, Euro 18,00

Die «Focus»-Bestsellerliste wird im Auftrag des Münchner Magazins von dem Marktforschungsunternehmen media control GFK International GmbH ermittelt. Grundlage der Auswertung sind die verkauften Bücher in bundesweit rund 750 erfassten Verkaufsstellen - Buchhandlungen, Kaufhäuser und E-Commerce.