Hörbücher

Direkt nach Kriegsende beginnt für die meisten deutschen Familien eine Phase der Neuorientierung. Geld und Lebensmittel sind knapp, dazu sind viele Männer an der Front gefallen oder kehren als psychische Wracks nach Hause zurück. So auch im Hause Schöning in Velda, einem Dorf in der Eifel. Die...  zur Rezension

Banker, Spieler, Lebedamen - Gewinnsucht, Intrigen, Bankrott: Kaum ein anderer hat mit solch genauem Blick und großer Weitsicht die Gesellschaft von damals porträtiert wie Honoré de Balzac im Frankreich des 19. Jahrhunderts. Vater Goriot, der als Nudelfabrikant ausgenützt wird, verarmt und...  zur Rezension

Teresa stammt eigentlich aus Turin, verbringt ihre Sommerferien aber immer im Haus ihrer Großmutter in einem kleinen Ort namens Speziale in Apulien. Dort trifft sie auch zum ersten Mal auf ihre große Liebe, Bernardo, genannt Bern. Er lebt auf dem Nachbarhof zusammen mit weiteren Jugendlichen und...  zur Rezension

Eigentlich sollte es im 21. Jahrhundert genug weibliche Vorbilder für Mädchen geben, zu denen sie aufblicken können und mit deren Lebens- und Denkweise sie sich identifizieren können. Aber was die Frauenpower in der literarischen Welt angeht, sieht es noch ziemlich mau aus, wie die beiden...  zur Rezension

Londons Straße der Buchhändler: Labyrinthe aus Regalen, Läden voller Geschichten auf vergilbtem Papier. Mercy Amberdale führt hier das Antiquariat ihres Stiefvaters und praktiziert die Magie der Bücher. Als man sie zwingt, das letzte Kapitel des verschollenen Flaschenpostbuchs an den...  zur Rezension

Russland, 1941. Als Hitlers Truppen Leningrad besetzen, müssen die Zwillinge Nadja und Viktor Danilow ihre Heimatstadt verlassen. Per Zwangsevakuierung sollen die Kinder von den Fängen des Krieges verschont bleiben. Der Vater der beiden muss an die Front, die Mutter bleibt in Leningrad. Obwohl sich...  zur Rezension

Als vor knapp zehn Jahren ein Känguru vor der Wohnungstür des Berliner Kabarettisten Marc-Uwe Kling stand und um ein paar Eier für einen Eierkuchen bat, war die deutsche Comedy-Welt um eine Attraktivität reicher: Das Känguru war geboren! Da Marc-Uwe Kling einige sehr gute Ideen auf Lager hatte,...  zur Rezension

Paris, um das Jahr 1789: Die Einwohner stürmen die Bastille, um ihre Wut über die Herrschaft des Adels zum Ausdruck zu bringen. Es sind schwierige Zeiten für König Ludwig XVI. und seiner Frau, der habsburgischen Prinzessin Marie Antoinette. Ihre Macht gerät immer mehr ins Wanken, während mit Georges...  zur Rezension

Er gehört zu den Schriftstellern, der viele Thriller-Freunde gefühlt ein ganzes Leben lang begleitet hat. Wer in den Sechzigern oder Siebzigern des letzten Jahrhunderts geboren wurde, der hat womöglich schon in seiner Jugend erste Erfahrungen mit dessen Frühwerken gemacht und wird auch heute noch,...  zur Rezension

Allan Karlsson ist wieder da! Sein Lotterleben auf Bali beginnt, ihn trotz fortgeschrittenen Alters allmählich zu langweilen. Nachdem er sich zusammen mit seinem Spezi Julius Jonsson in einem Luxus-Hotel auf der beliebten Ferieninsel niedergelassen hatte, juckt es ihm seit geraumer Zeit wieder in...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146