Hörbücher

Fast drei Jahrzehnte nachdem Edwin Öttel im "Club Las Piranjas" als Animateur gearbeitet hatte, läuft aktuell ziemlich viel schief in seinem Leben. Er fliegt aus seiner Wohnung, seine Show-Partnerin Lilly de Jung lässt ihn wegen ausbleibender Gage sitzen und als er sich mit seinem Bus in die...  zur Rezension

An einem frostigen Januarmorgen beobachtet die betagte Gun bei einem ihrer Spaziergänge, wie jemand offensichtlich gehetzt auf einen gefrorenen See hinaus läuft. Gun ist sich der Gefahr der Situation bewusst, doch kann sie die Person nicht mehr rechtzeitig warnen. Nomi Pedersen, eine junge Frau,...  zur Rezension

In der schwäbischen Provinz der 1950er-Jahre lebt die Ärztin Evelyn Borowski ein von außen betrachtet erfülltes, gutbürgerliches Leben. Sie ist verheiratet mit einem fürsorglichen Mann, der auch Arzt ist, und hat ein hübsches Haus - allein der Nachwuchs will sich nicht einstellen. Als sie...  zur Rezension

Walter ist der unbeliebteste Postbote im nordrhein-westfälischen Ründeroth. Ihm ist das gleich: Er lebt sein zurückgezogenes Leben und geht seinen Routinen nach. Doch als eine Fehde mit einem Nachbarn eskaliert, wird Walter in die Zentrale für Unzustellbares versetzt. Walter ist alles andere als...  zur Rezension

Lennart Ipsen hat es im Frühherbst seiner Polizeikarriere auf die beschauliche Insel Bornholm verschlagen. Nach vielen erfolgreichen Jahren als hohes Tier bei Europol und sonstigen überregionalen Behörden hat er sich nach seinem Ehe-Aus ganz bewusst dafür entschieden, beruflich etwas kürzer zu...  zur Rezension

Rachel und ihr Bruder Robert wachsen in Krasnia auf - einem Land, in dem Literatur verboten ist! Der böse Präsident Charles Malstain verbreitet Angst und Schrecken und besonders hasst er Kinder. Was niemand im Land ahnt: Malstain will für immer über die Bevölkerung herrschen, obwohl er seit...  zur Rezension

"Hier spricht Berlin!", so klang die Ankündigung der ersten Sendung des Senders in der sowjetischen Besatzungszone am 13. Mai 1945. Da Fernsehen und Internet noch in jahrzehnteweiter Ferne lagen, war das Radio in der Nachkriegszeit das wichtigste Medium, um zu informieren und um informiert zu...  zur Rezension

In einer riesigen Stadt mit großen Neubauvierteln lebt Momo in einem alten, zerfallenen Amphitheater. Momo ist zwar arm, besitzt jedoch eine besondere Gabe: Sie kann sehr gut zuhören. Es ist ein schönes, abenteuerliches Leben; jedenfalls bis eines Tages die grauen Herren auftauchen. Die Agenten...  zur Rezension

Der schriftstellernde Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz hätte gewarnt sein müssen. Schon auf der Überfahrt zur Insel Eydernorn, wo er seine Bücherstauballergie kurieren will, entgeht er nur knapp dem Tod. Doch im Hotel erwartet ihn ein musikalisches Hummdudel, seine Prominenz verhilft ihm zum...  zur Rezension

Der 40-jährige Paolo, seines Zeichens Physiker, Journalist und Dozent für Wissenschaftsjournalismus, befindet sich - salopp gesagt - in einer Midlife-Crisis. Seine Frau Lorenza hat ihm eröffnet, dass sie, nach Jahren der vergeblichen Bemühungen durch künstliche Befruchtung schwanger zu werden,...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185