Hörbücher

Übernatürliches, leicht Mysteriöses und Phantastisches ist man von der irischen Erfolgsautorin Cecelia Ahern ("P.S. Ich liebe dich", "Für immer vielleicht", "Ich schreib dir morgen wieder") gewöhnt, doch dass sie mit dem Übernatürlichen auch einmal in das leicht Böse und die etwas dunkleren...  zur Rezension

In diesem Jahre 2014 jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum einhundertsten Male, so dass der Büchermarkt dieser Tage mit unzähligen Werken zum Gedenken an die Urkatastrophe des Zwanzigsten Jahrhunderts überschwemmt wird. Neben Büchern, die retrospektiv die Ereignisse aufarbeiten,...  zur Rezension

Niemals im Leben hätte sich Simon träumen lassen, dass seine Freundin Katja ihn betrügt. Doch dann erwischt er sie an seinem 30. Geburtstag auf dem Herrenklo mit einem anderen Mann - ausgerechnet mit dem Fahrradkurier. Plötzlich schwebt Simon nicht mehr auf Wolke sieben, sondern landet mit einem...  zur Rezension

Der junge, gut aussehende Orlando stammt aus einem englischen Adelsgeschlecht und steht hoch in der Gunst der alternden Königin Elisabeth I. Er wird ihr Hof- und Schatzmeister und bekommt von ihr ein Landgut geschenkt, auf das er sich zurückzieht um zu schreiben. Nach einer Liebschaft mit einer...  zur Rezension

Harold Silvers Leben gleicht einem Desaster - im Gegensatz zu dem seines Bruders George. Der ist erfolgreicher TV-Produzent, hat zwei wundervolle Kinder und eine Frau, auf die Harry bereits seit langem steht. Doch dann wendet sich eines Tages das Blatt für die beiden. Nach einem tragischen...  zur Rezension

Jess ist alleinerziehende Mutter ihrer eigenen kleinen Tochter Tanzie und des Eyeliner tragenden Teenagers, Nicky, dem Sohn ihres Ex-Mannes, der Nicky bei Jess zurückgelassen hat, als er sie verlassen hat. Sie bringt ihre kleine Familie, zu der auch noch der gutmütige Hund Norman gehört, mit...  zur Rezension

Ein letzter Auftrag soll es sein für den Regler. Gabriel Tretjak ist auf dem besten Weg, sein altes Leben abzuschließen, bevor er in wenigen Tagen ein neues Leben beginnen wird: In Hongkong, wo seine Freundin bereits auf ihn wartet und er mit ihr eine neue Firma gegründet hat. Einige letzte...  zur Rezension

Mit seinen Novellen hat Theodor Storm Maßstäbe in der deutschen Literatur gesetzt. Der 1817 im schleswig-holsteinischen Husum geborene Storm verfasste mit "Immensee", "Pole Poppenspäler" und vor allem "Der Schimmelreiter" Novellen, die die Jahrhunderte überdauerten und bis heute noch im...  zur Rezension

Torsten kann sein Glück kaum fassen: Er erbt ein Gehöft in Mittelschweden mit knapp vierzig Hektar Nutzwald. Dumm nur, dass Freundin Tanja nicht annähernd begeistert auf diese Nachricht reagiert, wie Torsten es sich erhofft hat. Erst kommt es zum Streit zwischen ihnen und dann schließlich zur...  zur Rezension

Seit seine Gattin ihn betrogen hat, traut der König keiner Frau mehr. Jede Nacht lässt er sich eine Jungfrau bringen und am nächsten Morgen umbringen. Als die hübsche Scheherzad, die Tochter des Wesirs, davon erfährt, will sie das Morden endlich beenden. Sie beginnt, dem König Geschichten...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153