Hörbücher

Augsburg, 1930. Knapp zwanzig Jahre nach dem ersten Band der Tuchvilla-Saga setzt die Handlung des vierten Teils in den Jahren der Weltwirtschaftskrise und der aufkommenden Nazi-Herrschaft ein. Der Tuchfabrikant Paul Melzer ist nun schon seit einigen Jahren glücklich verheiratet mit Marie. Ihre...  zur Rezension

Im August 1936 blickt die ganze Welt auf Berlin, die deutsche Metropole und Hitlers Machtzentrum. Auf halber Strecke zwischen Machtergreifung und Kriegsbeginn missbraucht Adolf Hitler die Olympischen Spiele in Berlin für eine perfide Inszenierung der scheinbaren Weltoffenheit und Überlegenheit des...  zur Rezension

Nachdem Lukas der Lokomotivführer und Jim Knopf von ihrem letzten Abenteuer zurückgekehrt sind, hat sich Ruhe eingestellt auf Lummerland, der kleinen Insel, auf der Lukas, Jim, ihre Lokomotiven Emma und Molly sowie Frau Waas, Herr Ärmel und König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte leben. Als aber...  zur Rezension

Im Frühjahr 1940 scheint der Krieg noch weit weg von Paris zu sein. Die junge Lehrerin Louise, die am Wochenende im Restaurant von Monsieur Jules arbeitet, bildet mit diesem ein perfekt eingespieltes Gespann, das die zahlreichen Stammgäste eine letzte gute Zeit erleben lässt. Einer davon, Doktor...  zur Rezension

Dass Jens Remy einmal vor seiner Frau Karin sterben würde, war die größte Befürchtung der Witwe. Ohne ihren verständnisvollen Mann kommt ihr nicht nur das hübsche Münchner Haus mit Garten so groß und verloren vor. Ohne ihn ist es auch schwieriger, ein gutes Verhältnis zu ihren drei...  zur Rezension

Das an der schwedisch-finnischen Grenze gelegene Haparanda ist Schauplatz einer fürchterlichen Entdeckung. Im Magen einer toten Wölfin finden sich menschliche Überreste. Die Aufregung ist sogleich riesig, doch entpuppt sich der Fund nicht als Gräueltat eines Tieres, sondern vielmehr als Folge...  zur Rezension

Der 2018 verstorbene Wissenschaftler Stephen Hawking war einer der bekanntesten Astrophysiker und Mathematiker der vergangenen Jahrzehnte. Geschätzt und bewundert wurde er nicht nur für seine wissenschaftlichen Arbeiten, sondern auch für seine enorme Willenskraft und seinen Kampfgeist, denn er...  zur Rezension

Die Nibelungensage ist im germanischen Raum eine der am weitesten verbreiteten Heldensagen. In dem mittelhochdeutschen Nibelungenlied, das vermutlich um 1200 erschienen ist, findet sie ihre bekannteste schriftliche Fixierung. Seither ist die Sage nicht nur in literarischer Form zu finden, sondern...  zur Rezension

Magie, Musik und tödliche Gefahren: Die junge Bryce Quinlan, Halb-Fae und Halb-Mensch, genießt jedes Vergnügen, das Crescent Citys Nächte zu bieten haben. Tagsüber arbeitet sie für eine Antiquitätenhändlerin und verkauft magische Artefakte; nachts zieht sie mit ihren Freunden durch die...  zur Rezension

Hamburg, 1954. Die vier Freunde Georg, Jan, Benno und Jutta haben endlich das Schuljahr beendet und freuen sich auf die Sommerferien. Bennos neues Hobby sind alte Karten und der Schatz des Seeräubers Störtebeker, der einer Legende nach vor mehr als 500 Jahren sein Unwesen in der Nord- und Ostsee...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165