Hörbücher

Gerade erst haben Luzie und seine beste Freundin Lilly erfahren, dass sie Zwillinge sind. Luzifer senior, auch bestens bekannt als Satan höchstpersönlich, hofft nun inständig, dass seine Tochter stärkere diabolische Charakterzüge an den Tag legen wird als sein gutmütiger Sohn Luzie....  zur Rezension

Für ein wichtiges Forschungsprojekt soll Michael Quetting, Laborleiter am Max-Planck-Institut, Graugänsen beibringen, ihm und seinem Ultraleichtflugzeug durch die Lüfte zu folgen. Doch zunächst heißt es: brüten. Als schließlich sieben Gänschen schlüpfen, bedeutet das für Quetting die...  zur Rezension

2017 - die Ära von Trump, Brexit und Fake-News. Zwanzig Jahre sind seit Steven Stelfoxs mörderischem Rundumschlag in "Kill Your Friends" vergangen. In "Gott bewahre" trat er noch einmal als unerbittlicher Juror der größten amerikanischen Casting-Show in Erscheinung. Nun, mit siebenundvierzig...  zur Rezension

"Da fällt mir noch was ein ...": Dora Heldt nimmt uns mit auf eine Reise in ihren Alltag, den sie auf unverwechselbare Weise kommentiert. Es stellen sich essenzielle Fragen, unter anderem nach dem kulinarischen Stellenwert von Käsebroten, dem überraschenden Verschwinden von Sehhilfen und dem...  zur Rezension

Christopher Paolini war fünfzehn, als er mit der "Eragon"-Saga einen Klassiker der Fantasyliteratur schrieb. Vor gut sieben Jahren erschien mit "Das Erbe der Macht" der (vorerst) letzte Band der Bestsellerreihe. Fans des US-amerikanischen Autors mussten sich lange gedulden, aber das Warten hat sich...  zur Rezension

Mit "Archipel" gelang Inger-Maria Mahlke eines der ganz großen Lese-/Hörhighlights des letzten Jahres. Sie wurde für diesen Roman mit dem Deutschen Buchpreis 2018 ausgezeichnet. Aus dem Kommentar der Jury heißt es: "Es ist der Zyklus des Privaten, den Inger-Maria Mahlke auf grandiose Weise mit...  zur Rezension

Herrmann Ising ist als ortsansässiger Zuckerfabrikant ein Macher und eine geschätzte Persönlichkeit in Fallersleben, einer Stadt im Wolfsburger Land. Zusammen mit seiner Frau Dorothee hat er insgesamt fünf Kinder in die Welt gesetzt: Zwei Töchter und zwei Söhne, die allesamt in den Zwanzigern...  zur Rezension

Eine unheilvolle Prophezeiung besagt, dass die "Dunkle Zeit" dem Kontinent Ulldart Tod und Vernichtung bringen werde. Unter diesem schlechten Stern steht die Herrschaft des eigenwilligen Lodrik über das Reich Tarpol. Lange vor der Besteigung des Throns wird der Prinz von seinem Vater in eine...  zur Rezension

Das literarische Jahr 2019 wird von dem 200. Geburtstag von Theodor Fontane bestimmt. Der am 30. Dezember 1819 in Neuruppin geborene und am 20. September 1898 in Berlin gestorbene Schriftsteller blieb seiner Heimat in seinen Werken stets treu. Obwohl der gelernte Apotheker zu Beginn seiner...  zur Rezension

Seit Bärengedenken herrscht das stolze Volk der Eistatzen über die ewigen Eisfelder in den frostigen Nordlanden von Ga´Hoole. Doch nun droht eine Gruppe machthungriger Eisbären die Gemeinschaft zu zerstören. Von all dem ahnen die Eisbärenkinder Stellan und Jytte nichts. Bis ihre Mutter eines...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153