Hörbücher

In Paris und Amsterdam kommt es nahezu parallel zu mehreren hinterhältigen Bombenattentaten. In Paris wurde mit einem gezielten Anschlag auf ein Dokumentationszentrum eine jüdische Einrichtung attackiert. Bei den Attentaten lassen unzählige Menschen ihr Leben. Schon nach kurzer Zeit bekennt sich...  zur Rezension

FREEFAB, die Organisation zum Schutz aller Fabelwesen hat eine neue Mission! Überall in der Welt verschwinden phantastische Geschöpfe scheinbar spurlos. Drachenreiter Ben und seine Schwester Guinever machen sich große Sorgen und Koboldmädchen Schwefelfell spürt, dass auch ihrem Drachen Lung...  zur Rezension

Große Tristesse beim kongenialen Duo Schröder/Zorn. Der Umstand, ob des angeordneten Innendienstes nicht seinem eigentlichen Job nachgehen zu können, frustriert Claudius Zorn enorm. Dies lässt er nur allzu gern an Schröder, seinem Vorgesetzten aus, der selbst auch nicht die eine oder andere...  zur Rezension

Albies Eltern sind Wissenschaftler. Auf alles haben sie eine Antwort. Auch der Zwölfjährige selbst begeistert sich für Physik. Schließlich muss er seinem Namensvetter Albert Einstein gerecht werden. Sein Interesse wächst, als er nach dem Tod seiner Mutter von der Viele-Welten-Theorie erfährt,...  zur Rezension

Louisa Clark, die charmante, aber etwas tollpatschige und chaotische Heldin aus Jojo Moyes´ Bestseller-Romanen "Ein ganzes halbes Jahr" und "Ein ganz neues Leben" ist zurück. Nachdem sie sich im ersten Band in Will verliebt hat und ihr Leben nach seinem Tod auf Talfahrt gegangen ist, lernt sie im...  zur Rezension

Deutschland, 1933. Als 16-jähriges Mädchen verlässt Susanne Moder, genannt Sanna, nach dem Tod ihrer Mutter ihre Heimat und lebt fortan bei ihrer Tante Adelheid in Köln. In den kommenden drei Jahren erlebt sie dort den aufkommenden Nationalsozialismus und die damit verbundenen Veränderungen in...  zur Rezension

Kurz vor Feierabend: An einem Freitagnachmittag sitzen sechs Mitglieder des Lehrkörpers eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Da ist Holger Arndt, der joviale Schüleranwalt, ihm gegenüber Klaus Engelhardt, der konservative Pauker, sowie Bernd Vogel, der einsame Nerd. Der Zyniker Peter...  zur Rezension

In einer Kleinstadt in den Appalachen überkommt ein merkwürdiges Phänomen die dort lebenden Frauen. Über Nacht, während die Frauen schlafen, werden ihre Körper von einem Kokon überzogen. Werden sie am nächsten Morgen geweckt oder versucht man, das Spinnweben gleichkommende Gewebe zu...  zur Rezension

London, Winter/Frühling 1988: Mister Frank hat eine besondere Gabe. Er spürt, welche Musik die Menschen brauchen, um glücklich zu werden. In Franks Plattenladen in einer vergessenen Ecke der Stadt treffen sich Nachbarn, Kunden und die anderen Ladenbesitzer der Straße. Keiner weiß, wie lange sie...  zur Rezension

Hamburg im Winter 1946/47: Der junge Hanno Dietz stößt bei seinen täglichen Erkundungsgängen in den Trümmern der Hamburger Innenstadt auf eine Leiche und auf einen kleinen Jungen, der scheinbar zu niemandem gehört. Hanno nimmt ihn mit nach Hause, und der dreijährige Joost wächst fortan bei...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155