Hörbücher

Als Katy nebenan einzieht, weiß Daemon sofort: Das gibt Ärger. Er darf keinen Menschen an sich heranlassen, denn das würde Fragen aufwerfen. Warum bist du so stark? Wie kannst du dich so schnell bewegen? Was BIST du? Die Antwort darauf ist ein dunkles Geheimnis. Doch Katy bringt Daemon vom ersten...  zur Rezension

Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts schrieb ein fantasiereicher englischer Autor eine Geschichte nieder, die Einzug halten sollte in das kulturelle Erbe des Homo sapiens phantasiae. John Ronald Reuel Tolkien ist der Name des Mannes, der stets im gleichen Atemzug mit seinem Meisterwerk "Der Herr der...  zur Rezension

Bereits ab der ersten Spielsekunde von "Ich bin so knallvergnügt erwacht" ist garantiert jedem klar: Auf zwei CDs wird der Hörspaß auf die Spitze getrieben. Hier sind sie versammelt, die Meister der spitzen Zunge, die Helden hintersinnigen Humors, die Sänger spöttischer Verse und bissiger...  zur Rezension

Im Berlin der dreißiger Jahre ist mittlerweile mehr als ein Jahr vergangen, seitdem die Nationalsozialisten die Macht übernommen haben. Die Braunhemden der SA verbreiten in der Bevölkerung Angst und Schrecken und sind ein willkommener Zufluchtsort für Kriminelle, die ihr Tun und Treiben unter...  zur Rezension

Willst du das perfekte Leben? Oder du selbst sein? Willst du die perfekte Welt? Oder die Freiheit? Celestine wurde als "fehlerhaft" gebrandmarkt. Sie gehört nun zu den Menschen zweiter Klasse. Doch statt sich den strikten Regeln des Systems zu unterwerfen, flieht sie. Denn Celestine ist auch ein...  zur Rezension

Alles Protestieren war vergeblich: Niederkaltenkirchen hat sein Luxus-Hotel bekommen. Der neu gebaute Wellness-Tempel "Heimatwinkel" spaltet jedoch weiterhin die Bevölkerung. Während die einen vom florierenden Tourismus und den Aufträgen rundherum profitieren, ist den anderen das Spa weiterhin...  zur Rezension

Die Kinderärztin und Marathonläuferin Dr. Emory Charbonneau verschwindet eines eisigen Wintermorgens beim Trainingslauf in den Bergen North Carolinas. Ihr Mann Jeff, mit dem sie kurz zuvor einen Streit hatte, meldet sie erst spät als vermisst. Als die Ermittlung endlich ins Rollen kommt, ist ihre...  zur Rezension

Neben "Anna Karenina" gilt "Krieg und Frieden", das zwischen 1862 und 1869 entstanden ist, als einer der Romane, die den dem russischen Adel entstammenden Lew Tolstoi zu literarischem Weltruhm aufsteigen ließen und ihn bis heute - über 100 Jahre nach seinem Tod - auch weiterhin dort halten. Beide...  zur Rezension

1918. In Europa wütet noch immer der Krieg. Ein zehnjähriges Mädchen, die Hauptfigur und namenlose Ich-Erzählerin in Irmgard Keuns Jugendroman "Das Mädchen, mit dem die Kinder nicht verkehren durften", hat nicht nur unter den Auswirkungen des Krieges zu leiden, sondern fühlt sich von den...  zur Rezension

Seit ihr Vater ermordet wurde, kämpft Sefia mit ihrer Tante Nin ums Überleben. Aber dann wird Nin entführt und die einzige Spur ist ein Buch: ein scheinbar nutzloser Gegenstand in einem Land, in dem fast niemand um die Existenz des geschriebenen Wortes weiß. Doch Sefia spürt eine magische...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153