Hörbücher

Die silbernen Drachen müssen um ihr Zuhause bangen, seitdem die Menschen sich immer weiter ausbreiten. Es gibt nur noch wenige der echsenähnlichen, geflügelten Wesen und es ist lediglich eine Frage der Zeit, bis auch sie vom Anblick der Welt verschwinden. Doch noch ist es nicht soweit. Die...  zur Rezension

Der mittellose, aber überdurchschnittlich intelligente Petersburger Student Rodion Raskolnikow hat sein Jurastudium abgebrochen und fristet ein elendes und von Armut geprägtes Dasein. Die meisten seiner Habseligkeiten hat er bereits beim Pfandleiher versetzen müssen - da kommt ihm der Gedanke zu...  zur Rezension

Dr. Anton Kronberg ist Englands führender Epidemiologe, der von Scotland Yard immer dann zu Ermittlungen hinzugezogen wird, wenn der Tote offensichtlich an einer ansteckenden Krankheit gestorben ist. So geschehen auch im Sommer 1889, als in einem Londoner Wasserwerk eine Leiche angeschwemmt wird,...  zur Rezension

Bereits sein erster Tag bei der Polizei in Marseille wird für Léon Duval zu einer ziemlichen Herausforderung. Kaum hat der Kommissar seinen Dienst angetreten, wird er zu einem Fall gerufen. Der berühmte Regisseur Serge Thibaut wird ausgerechnet während der Filmfestspiele in Cannes ermordet....  zur Rezension

Nach der Suche nach König Artus und seiner legendären Tafelrunde verschlägt es Frank Faust in das schottische Hochland, genauer: nach Loch Ness. Mit von der Partie ist dieses Mal Fausts Mutter. Sie will mit ihrem Sohn eine aufregende Zeit in den Highlands verbringen. Doch soweit kommt es dann...  zur Rezension

Es war einmal eine Zeit, in der die verschiedenen Kontinente und die Menschen auf ihnen nicht in Echtzeit miteinander verbunden waren. Eine Zeit, in der Bilder und Erlebnisse nicht in Sekundenschnelle über soziale Netzwerke mit allen Freunden und dem Rest der Welt ausgetauscht werden konnten. Die...  zur Rezension

Seit die Boovs die Erde bevölkern, ist es für die elfjährige Tip, ihre Freunde und alle anderen Menschen vorbei mit dem einst so ruhigen Leben. Die Aliens wollen die Herrschaft der Welt um jeden Preis an sich reißen. Ihre erste Maßnahme: Sie benennen die Erde in "Smekland" um und auch...  zur Rezension

2008 legte er mit seinem Roman "Die Einsamkeit der Primzahlen" ein fulminantes Debüt in der Literaturwelt hin. Mit Übersetzungen in 40 Sprachen, einer Verfilmung und dem angesehensten italienischen Literaturpreis, dem Premio Strega, gelang dem 1982 in Turin geborenen promovierten Physiker Paolo...  zur Rezension

Eine Familie befindet sich auf der Flucht. Ihr Mann Nate liegt schwer verletzt auf der Rückbank des Autos, als Hannah mit der schlafenden Tochter Leah ein leerstehendes Farmhaus in Snowdonia, einem Nationalpark in den walisischen Bergen, ansteuert. Dort finden die Drei Zuflucht vor ihren...  zur Rezension

Chicago,1930, zur Zeit der Großen Depression: Lee Harper führt ein trauriges Dasein. Er lebt auf der Straße, ist kaltblütig, hochgefährlich und von Wahnvorstellungen getrieben. Dann findet er eines Tages den Schlüssel zu einem alten Haus voller Geheimnisse. Im Schlafzimmer entdeckt Harper...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156