Wissenschaften

– das oberste Gesetz des modernen Satanismus, von Aleister Crowley zu Beginn des 20. Jahrhunderts formuliert, lässt der Interpretation großen Raum und reicht von harmlosen Attitüden in der Musikszene (Black Sabbath und die Rolling Stones dürften hier zum Urgestein zählen) bis hin zu sog....  zur Rezension

Wer sich f?r Geschichte auch nur halbwegs interessiert, an den werden im Laufe seines Lebens zahlreiche Geschichten herangetragen, die auf eine bestimmte Art tradiert werden und die man eigentlich f?r wahr und zutreffend h?lt, wobei nat?rlich die Zweifel, je gr??er der zeitliche Abstand wird, gr??er...  zur Rezension

Waren bisher Literaturgeschichten zumeist Wälzer, die man nur im heimischen Regal konsultieren konnte – die wohltuende Schwere in der linken Hand wiegend, während man mit der rechten leichtfüßig über Jahrhunderte poetischen Geistes hinwegblätterte – so wird die im gängigen Reclamformat...  zur Rezension

Die meisten Menschen kommen im Laufe ihres Lebens regelmäßig mit den verschiedensten Medikamenten in Kontakt. Doch bei vielen von uns bleibt dabei ein Unbehagen zurück: Ist es auch das richtige Medikament? Und ein Blick auf den obligatorischen Beipackzettel verschlimmert unsere Bedenken. Was da...  zur Rezension

Wie genau lautet das "Nibelungenlied", welchen Einfluss hatte die französische Revolution auf die deutsche Literatur, was hat Schiller außer dem "Lied von der Glocke" geschrieben? Wenn Sie sich eine dieser Fragen schon gestellt haben, steht Ihnen jetzt zur Verfügung "Das Reclam Buch der deutschen...  zur Rezension

Lehrbuch ? Das klingt so trocken, irgendwie nach erzwungen konstruierten S?tzen, nach viel Grammatik, die wom?glich auch noch unverst?ndlich erkl?rt ist ? Auf jeden Fall schwarz-wei?. Dieses spanische Lehrbuch ist anders. Vor allen Dingen ist es bunt! Schon die Einbandgestaltung ist f?r den...  zur Rezension

"Froh empfind ich mich nun auf klassischem Boden begeistert, Vor- und Mitwelt spricht lauter und reizender mir. Hier befolg ich den Rat, durchblättre die Werke der Alten Mit geschäftiger Hand, täglich mit neuem Genuß." Goethes fünfte Römische Elegie, die dem vorliegenden Sammelband ihren...  zur Rezension

Markus von Hänsel-Hohenhausen berichtet hier über den Stand der Forschungen über die erste Byron- und Scott-Übersetzerin Elise von Hohenhausen, die die englische Literatur nach Aufhebung der napoleonischen Kontinentalsperre in Deutschland populär machte. Heinrich Heine wurde von ihr in Hamburg...  zur Rezension

Die Welt ist klein geworden. Wir haben Geschäftspartner überall auf der Welt und auch wenn wir nur selten mit ihnen zusammentreffen, spüren wir doch im Umgang mit ihnen: Sie entstammen einer anderen Kultur. Jeder Mensch gehört einer bestimmten Kultur an, geprägt durch das Land, in dem er...  zur Rezension

Was ist der Mensch? Ein Lebewesen, das von einer Steuerungszentrale aus, Gehirn genannt, gelenkt wird? Was wissen wir von uns? Wir kennen unsere Wünsche, Ziele, Abneigungen und Vorlieben, aber was wissen wir eigentlich über die Organisation unseres Körpers, über Seele und Geist? Wie sind wir...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32