Krimis & Thriller

Håkan Nesser ist im Bewusstsein deutscher Leser in der Kategorie "Schwedische Kriminalautoren" die gefühlte Nummer Zwei hinter Henning Mankell. Wie auch der Wallander-Schöpfer hat Nesser mit den van-Veeteren Romanen bereits eine Serie von Kriminalromanen rund um einen Ermittler abgeschlossen,...  zur Rezension

Vertriebsleiter Lammert hat Probleme. Nächtliche Albträume reißen ihn aus dem Schlaf. Albträume, in denen er von Blaulichtern und Polizeisirenen durch nachtdunkle Landschaften gehetzt wird, abstürzt in schwindelnde Leere, unter zerberstenden Mauern begraben wird, im Feuer verbrennt. Lebensechte...  zur Rezension

Kaum ein Land hat eine solch enorme Zahl an hochklassigen und international erfolgreichen Krimi-Autoren vorzuweisen wie Schweden: Neben Henning Mankell, Håkan Nesser und Stieg Larsson hat sich Liza Marklund mit ihrer vielschichtigen Journalistin Annika Bengtzon einen Platz im Olymp diesen Genres...  zur Rezension

In den letzten drei Jahrzehnten ist türkisch-deutsche Literatur in Deutschland immer populärer geworden. Während sie sich ursprünglich vor allem mit der Migration von Türken in die Bundesrepublik beschäftigte, nimmt sie heute die gesamte Bandbreite des Literaturbetriebes ein, so auch den...  zur Rezension

Wandert man in den letzten Jahren durch Buchläden, finden sich immer öfter Regale oder Tische mit heimischen Romanen und Krimis, denn Bücher mit lokalem Bezug sind im Kommen. Im Frankfurter Raum ist es seit Jahren Andreas Franz, der mit nunmehr 14 Kriminalgeschichten mitten aus dem Leben die...  zur Rezension

In konsequenter Regelmäßigkeit veröffentlicht die in Venedig lebende Amerikanerin Donna Leon seit Mitte der Neunziger jedes Jahr im Juni einen neuen Brunetti-Roman, der im Spätherbst des darauffolgenden Jahres dann als Taschenbuch-Ausgabe rechtzeitig für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft...  zur Rezension

Johann Sordna beobachtet einen Mord ? aufgezeichnet vom Prototypen einer ?berwachungsanlage, die er ohne das Wissen der Mitarbeiter in seiner Firma hat installieren lassen. Das Opfer ist sein Kompagnon, dessen Leiche aber verschwunden bleibt. Verd?chtig ist erst einmal jeder, der kluge Kopf des...  zur Rezension

In knappen S?tzen beginnt der Roman mit der Beschreibung des thail?ndischen Feriendorfes in dem die neuen G?ste, darunter auch die Journalisten Kecki und  Max, erwartet werden. Sprunghaft treten die Hauptfiguren unter den Dorfbesch?ftigten auf. Der schwergewichtige ostwestf?lische Dorfleiter Horst,...  zur Rezension

Eine gute Bekannte hat sich mit ihrem neuen Werk wieder auf der B?hne der Kriminalliteratur gezeigt: die Engl?nderin Phyllis Dorothy James, inzwischen von der Queen geadelt und als Baroness Mitglied des englischen Oberhauses, setzt mit dem Kriminalroman Wo Licht und Schatten ist (?The Lighthouse?)...  zur Rezension

Wenn fiktive Kommissare schon mehrere Fälle bravourös gelöst haben, ist es oft so, dass ihnen früher oder später ein Übel wiederfährt, welches sie selbst vom Jäger zum Gejagten macht. So ist es auch in Fred Vargas´ neuem Krimi Der vierzehnte Stein. Die hier präsentierten Morde werden nicht...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93