Hrbcher

Penny Peppers zweiter Fall

Nachdem Penny Pepper (10 und angehende weltbeste Detektivin) ihren ersten Fall mit Bravour gelöst hat, macht sie sich mit Ida (beste Freundin), Marie (zweitbeste Freundin), Flora (ehemals alte Feindin, nun neue Freundin) und Hund Dschastin (der süßeste und absolut beste Spürhund der Welt) auf die Jagd nach neuen Fällen. Verdächtige Personen sind an jeder Ecke zu finden. Aber ob die tatsächlich eine kriminelle Handlung begangen haben? Schwer zu sagen. Lieber erst einmal auf zum Rummel, eine Runde "Monster Turbo Shooter", danach Zuckerwatte essen und Lose kaufen. Doch dann verschwindet erst Pennys Geldbörse und schließlich auch noch Floras Handy. Und die beiden sind nicht die Einzigen, die plötzlich etwas vermissen.

Auf dem Rummel treibt ein übler Dieb sein Unwesen. Wenn ihm jemand das Handwerk legen kann, dann Penny Pepper und ihre Freundinnen. Also machen sich die vier zusammen mit Hund Dschastin an die Ermittlungen. Verdächtige gibt es viele: zum Beispiel der blöde Kotzbrocken-Konrad aus Pennys Schule, der merkwürdige Polizist mit dem falschen Lächeln und nicht zuletzt: die Blutbachs. Wieso können die sich plötzlich so viel Zuckerwatte, Bratwurst und gebrannte Mandeln kaufen, wie sie wollen, wenn sie doch sonst immer bei Pennys Mama Milch und Eier schnorren? Nach einigen rasanten Achterbahnfahrten, einer unfreiwilligen Runde im Babykarussell und einer wilden Verfolgungsjagd kommen sie dem Dieb tatsächlich auf die Spur...

Alle lieben Penny Pepper! Weder Kinder noch Erwachsene können von ihr und ihren Abenteuern genug bekommen. Kein Wunder, denn die Geschichten aus der Feder von Ulrike Rylance sind richtig witzig und megaspannend - kurzum: einfach klasse. Dem steht "Alarm auf der Achterbahn" in nichts nach. Dank Sprecherin Carolin Kebekus kommt ordentlich viel Hörspaß in die Bude. Beim Lauschen ihrer Lesung hat Langeweile oder eine Laus auf der Leber keinerlei Chance. Hier hält man sich den Bauch vor lauter Lachen. Also Vorsicht: Muskelkater absolut garantiert! Unterhaltung der amüsantesten Sorte bekommt mit Rylance' Hörbüchern auf die Ohren. Gegen solch ein gutes Hörvergnügen kommt selbst "Emil und die Detektive" nur schwer an.

Sobald "Penny Pepper - Alarm auf der Achterbahn" im CD-Player liegt, bekommt man herrlich gute Laune. Noch Stunden später läuft man mit einem breiten Grinsen durch die Weltgegend, weil Carolin Kebekus die Story so gut und humorvoll liest. Mit der Comedian steht genau die Richtige am Mikrofon. Sie verleiht den Büchern von Ulrike Rylance Pep und jede Menge Schwung. Von ihren Lesungen wünscht man sich nur eins: mehr davon!

Susann Fleischer
27.04.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Ulrike Rylance: Penny Pepper - Alarm auf der Achterbahn

Sprecher: Carolin Kebekus
Berlin: Der Audio Verlag 2015
Spielzeit: 79 Min., 9,99
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-86231-489-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.