Hrbcher

Hrspa von der amsantesten Sorte

Eben noch war er der große Dark Lord und versetzte die Welt in Angst und Schrecken, da läuft schon zum zweiten Mal ein Zauber schief. Und so muss sich Dark Lord alias Dirk Lloyd dem Alltag elfjähriger Menschenkinder stellen. Wenigstens stehen ihm seine Freunde Suus und Christopher zur Seite. Gemeinsam sind die drei kaum aufzuhalten - außer vielleicht vom Weißen Zauberer Hasdruban, Dark Lords größtem Widersacher. Auch ihn hat es auf die Erde verschlagen. Plötzlich wird die Schule zu Dark Lords privater Hölle, denn sie wurde von seinem Erzfeind infiltriert, der dort als Direktor das Sagen hat. Hasdruban plant nichts Geringeres, als Dark Lord endgültig den Garaus zu machen, während der Dämon Gargon, der Edle Ritter Rufino, Suus und Christopher lieber eine Band gründen.

Dark Lord steckt in ziemlichen Schwierigkeiten. Wenn ihm nicht schleunigst etwas einfällt, ist es schon bald vorbei mit seinen Plänen von einer Weltherrschaft. Außerdem droht Dark Lord weitaus Schlimmeres als Verbannung in die Verliese des Grauens. Hasdruban will Dirks Tod. Für dieses Ziel nimmt es der Weiße Zauberer sogar mit allen Mächten des Bösen auf und auch mit Suus und Christopher. Die beiden lassen ihren Freund nicht im Stich. Möge kommen, was wolle. Gemeinsam entwickeln die drei einen Schlachtplan. Der allerdings läuft schief. Nicht Hasdruban bekommt es, wie erhofft, mit der Polizei zu tun, sondern stattdessen Dark Lord. Ihm wird unterstellt, Lügen über Hasdruban zu verbreiten. Das kann doch nicht wahr sein: bei den neun Höllen der Verdammnis!

Vorsicht, Muskelkater vorprogrammiert! "Dark Lord - Ich kann auch anders!" von Jamie Thomson ist randgefüllt mit spritzigem Humor. Man kommt aus dem Lachen nicht mehr heraus, sobald die erste CD im Player liegt. Jens Wawrczeck macht das Hörvergnügen geradezu perfekt. Seine Lesung ist der absolute Knaller, ein echter Brüller. Hier hat schlechte Laune oder eine Laus auf der Leber definitiv keine Chance - genauso wenig wie Langeweile. Diese ist in Sekundenbruchteilen weggeblasen, wenn der deutsche Schauspieler am Mikrofon erst einmal loslegt. Ohne jeden Zweifel: Egal, ob Groß oder Klein, Jung oder Alt - Thomson und Wawrczeck wissen ihre Fans bestens zu unterhalten, und zwar mit ganz viiiel Originalität und noch mehr Wortwitz. Die Spannung nicht zu vergessen.

Die "Dark Lord"-(Hör-)Bücher sind der größte Spaß in der Kinderliteratur. Jamie Thomson gelingt mit "... Ich kann auch anders!" umwerfend komische Unterhaltung, die selbst vor Erwachsenen keinen Halt kennt. Sprecher Jens Wawrczeck sorgt zusätzlich für Lachanfälle am laufenden Band. Dagegen kommt nichts anderes an!

Susann Fleischer
27.10.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Jamie Thomson: Dark Lord - Ich kann auch anders! Aus dem Englischen von Karlheinz Drr

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Jens Wawrczeck
Mnchen: Der Hrverlag 2014
Spielzeit: 242 Min., 14,99
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-8445-1394-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.