Hrbcher

Ein Krimi par excellence

Annie Lander, Polizeireporterin bei der größten Zeitung Stockholms, ist bekannt für ihre Hartnäckigkeit, mit der sie nach der Wahrheit sucht. Zurzeit recherchiert sie in einer Mordserie an Prostituierten und gerät schon bald in tödliche Gefahr. Die Suche nach einem möglichen Täter führt die junge Frau geradewegs in gesellschaftliche Kreise, in denen sogar die Polizei gekauft werden kann. Und trotzdem schreibt sie einen Artikel über ihre Ermittlungen. Wenige Tage nach dessen Veröffentlichung fehlt von der Journalistin plötzlich jede Spur. Für die Polizei steht fest, dass Annie ihren Mann verlassen hat. Sogar Suizid schließt diese nicht aus. Immerhin hat Annies Mutter vor langer Zeit Selbstmord begangen.

Max Lander hingegen macht sich selbst daran, seine schwangere Frau ausfindig zu machen. Er ahnt, dass Annie noch nicht tot ist, und will sie um jeden Preis finden. Außerdem muss er unbedingt seine Unschuld beweisen. Die Polizisten sind nämlich fest davon überzeugt, dass Max seine Ehefrau umgebracht hat. Noch fehlt allerdings jeglicher Beweis. Annies Notizen führen Max zu einem abgelegenen Landsitz - und zu einem sehr mächtigen Mann. Dieser kennt keinerlei Skrupel und geht für seine Ziele notfalls sogar über Leichen. Die nächsten sollen die von Annie und Max sein. Es sei denn, sie können ihren Peinigern noch entkommen - allem Anschein nach ein geradezu unmögliches Unterfangen ...

Packend, düster, brillant - Robert Kviby gelingt mit "Korrupt" ein Krimi, der einen ganz sprach- und atemlos macht. Hier findet man Spannung von Feinsten sowie fesselnde Unterhaltung, die alles andere glatt in den Schatten stellt. Durch Sprecher Simon Jäger werden die gut sechs Stunden Spielzeit zu einem Vergnügen sondergleichen. Seine Stimme macht das vorliegende Hörbuch zu einem Hollywood-verdächtigen Genuss. Kein Wunder, dass man die Welt um sich herum vergisst, sobald die CDs im Player liegen. Beim Lauschen glaubt man beinahe, man sitze auf einem elektrischen Stuhl, denn hier werden Herz und Nerven unter Strom gesetzt. Dieses Debüt kann sich sehen und vor allem hören lassen!

Polizeireporterin Annie Lander hat definitiv das Zeug zur Kultermittlerin. "Korrupt" ist ein Kriminalroman par excellence und Robert Kviby definitiv vom Kaliber eines Jussi Adler-Olson. Mit seinem Debüt haut er den Zuhörer aus den Socken und bereitet ihm ein Erlebnis, das man so schnell nicht mehr vergessen wird - ohne jeden Zweifel.

Susann Fleischer
14.10.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Robert Kviby: Korrupt. Aus dem Schwedischen von Holger Wolandt und Lotter Regger

Sprecher: Simon Jger
Berlin: Der Audio Verlag 2013
Spielzeit: 386 Min., 19,99
ISBN: 978-3-86231-275-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.