Hrbcher

Kathy Reichs auf der Hhe ihrer Thrillerkunst

Ein schwerer Hurrikan nimmt Kurs auf Charlotte, die Heimatstadt der forensischen Anthropologin Tempe Brennan. In einem gestrandeten Container werden zwei Skelette entdeckt, und Tempe, die die Untersuchungen leitet, wird an einen fünfzehn Jahre alten Cold Case erinnert. Ein ähnliches Szenario hatte Tempe in Quebec auch schon. Die Todesursache und Details sind völlig identisch. Damals kam der Mörder mit seiner Tat davon. Tempe konnte einst nicht einmal die Identität der beiden Toten ermitteln. Nun will sie Antworten. Gar nicht so einfach, wenn die Fundorte Tausende von Kilometern auseinanderliegen. Tempe braucht Hilfe, und zwar von ihrem Freund und Ex-Detective Andrew Ryan. Im Cold Case Fall will Tempe die Überreste exhumieren und nochmals untersuchen.

Im Enträtseln des Codes der Knochen ist Tempe eine Meisterin ihres Fachs, definitiv unschlagbar-genialst. Auch wenn sie manches Mal an ihre Belastbarkeit kommt. So auch in diesem Fall: Nur weil Ryan sie im letzten Moment stößt, misslingt ein Mordanschlag auf Tempe. Ihr Freund landet schwerverletzt im Krankenhaus, muss notoperiert werden und wird anschließend auf die Intensivstation verlegt. Plötzlich wird die Suche nach dem unbekannten Serienkiller zu einer persönlichen Angelegenheit für Tempe. Sie will ihn dingfest machen, um jeden Preis. Doch das stellt sich als schier unmögliche Aufgabe heraus. Tempes Gegner ist clever, zu allem entschlossen und hat mehr zu verlieren als sie. Da braucht es einiges mehr als Tempes untrüglichen Spürsinn ...

Währenddessen wütet in Charleston ein Virus, das von Haustieren auf den Menschen übertragbar sein soll und die Bevölkerung nach den Erfahrungen mit der Covid-19-Pandemie in Angst und Schrecken versetzt. Eine Firma, die sich auf Genanalysen spezialisiert hat, wirbt damit zu erkennen, dass die DNA bestimmter Menschen resistent dagegen ist. Die Schlüssel für Tempes Fall ...

Die Fälle für Tempe Brennan: Thrillerliteratur in absoluter Perfektion. Mit diesen erfährt man atemberaubend-genialsten Nervenkitzel vom ersten bis zum letzten Satz. Bestsellerautorin Kathy Reichs bringt den Leser/Zuhörer einmal mehr an seine gesundheitlichen Grenzen, sogar verdammt nah an einen Herzinfarkt. "Der Code der Knochen" bedeutet Crime-Time at its best. Zumal die Story von keiner Geringeren als der grandiosen Britta Steffenhagen gesprochen wird. Es gibt kaum etwas Genialeres im CD-Player als die Hörbücher mit der deutschen Schauspielerin als Interpretin. Ihren Lesungen zu lauschen ist das Spannendste überhaupt. Diese treibt den Puls auf weit über 180 Schläge pro Minute. Und dennoch: Man will keine Spielminute von diesen verpassen!

Thrillerliteratur, die zu toppen nahezu unmöglich ist - genau die bekommt man mit den Romanen aus Kathy Reichs' Feder auf die Ohren. Auch "Der Code der Knochen" ist der absolute Wahnsinn, genauso wie die Lesungen von Britta Steffeh'nhagen. Diese hauen einen glatt vom Hocker. Es gibt definitiv nichts Genialeres im CD-Player!

Susann Fleischer 
01.11.2021

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Kathy Reichs: Der Code der Knochen. Aus dem Amerikanischen von Klaus Berr

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Britta Steffenhagen Mnchen: Random House Audio 2021 Spielzeit: 640 Min., 20,00 ISBN: 978-3-8371-5768-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.