Kinder- & Jugendbcher

Maggie Stiefvater ist die neue Princess of Fantasy!

Abgesehen von Stephenie Meyer gibt es in Amerika keine Autorin, der es besser als Maggie Stiefvater gelingt, eine romantische Liebesgeschichte mit purem Nervenkitzel zu verbinden und so amüsante Unterhaltung zu schenken, die Herzen dahinschmelzen lässt. Mehr als drei Jahre nach der deutschen Erstveröffentlichung von "Lamento - Im Bann der Feenkönigin" und "Ballade - Tanz der Feen" sind beide Bücher in einer besonders hübschen Sonderausgabe erschienen. Die Romane sind für den Leser ein großartiges Geschenk, dem niemand lange widerstehen kann. Solch fantastisch gute Literatur ist eine Versuchung, die von allen Sinnen Besitz ergreift und das Herz vor lauter Freude hüpfen lässt. Wenn es Liebe auf den ersten Blick gibt, dann hat man sie hier auf alle Fälle gefunden!

Deirdre und James - zwei Freunde, denen ein großes Abenteuer bevorsteht

Sie sind die besten Freunde und kennen sich seit einer halben Ewigkeit. Deirdre und James wissen, dass sie sich stets aufeinander verlassen können, und sind stets zur Stelle, wenn einer den anderen braucht. Sie teilen alles miteinander - auch ihre Liebe zur Musik. Deirdre ist mit ihren sechzehn Jahren ist echter Profi an der Harfe, der sie die süßesten Töne entlockt, während James den Dudelsack sogar besser spielt als ein gebürtiger Schotte. Doch das vermeintliche Glück ist nicht von langer Dauer. Der Grund dafür ist der charismatische Luke, dem Deirdre bei dem wichtigsten Konzert ihrer Karriere begegnet. Luke spielt seine Flöte wie ein Gott und betört Deirdre mit den schönsten Melodien. James fühlt sich plötzlich wie das fünfte Rad am Wagen und versteht die Welt nicht mehr. Für seine einstige beste Freundin zählt nur noch Luke. James selbst spielt in Deirdres Leben plötzlich keine Rolle mehr!

Schlimm ist dies für James, weil er Deirdre liebt und mit ihr zusammen sein will - ganz im Gegensatz zu seiner Angebeteten, die Lukes Avancen schon bald erliegt. Doch sie ahnt nicht, dass sie in großer Gefahr schwebt: Lukes Seele gehört seit Jahrhunderten einer grausamen Feenkönigin, der er als Mörder dienen muss. Und sein nächstes Opfer hat er bereits gefunden. Und es ist keine Geringere als Deirdre! Selbst James ahnt nichts davon. Er hat nämlich eine andere Art von Kampf auszufechten - und zwar mit einem Dämon in Gestalt der schönen Nuala. Bei der Unbekannten handelt es sich um eine Muse, die in der Lage ist, das Talent von Musikern zu fördern und ihnen zu großem Ruhm zu verhelfen. James ist ratlos, denn einerseits weiß er, dass die Hilfe einer Fee einen großen Preis hat, aber andererseits spricht sein Herz eine andere Sprache als sein Kopf.

Nuala steht vor einem Rätsel: In ihrem langen, langen Leben hat sie schon einiges erlebt - aber nicht, dass ein Sterblicher sich ihrem Zauber widersetzt. Nun muss sich die Muse schnellstmöglich etwas Gutes einfallen lassen, denn ohne einen Schützling an ihrer Seite, um den sie sich kümmern kann, steht Nuala ein grausames Schicksal bevor. Die anderen Feen haben es auf sie abgesehen und können es kaum erwarten, bis Nuala im Feuer brennt und sie ihren letzten Lebensatem aushaucht - nur um kurz darauf wiedergeboren zu werden, ohne Erinnerungen an ihre Vergangenheit oder an ein Gefühl von Liebe. Nur James erzählt sie davon, denn ihm vertraut sie. Doch die Nähe zu ihm bedeutet für die Muse große Gefahr: Sie verstößt damit gegen die ehernen Gesetze ihres Volkes ...

Ein packendes Fantasyerlebnis, das den Leser gefangen nimmt

Wenn jemand Fantasie und Leidenschaft zu einem atemberaubenden Erlebnis vereinen kann, dann ist es definitiv Maggie Stiefvater. Die US-amerikanische Autorin gehört neben Stephenie Meyer und J.K. Rowling zur Elite der zeitgenössischen Fantasyautoren und schafft Literatur, die den Leser träumen lässt. Ihre "Books of Faerie"-Reihe bedeutet fesselnde Spannung, die berührt, und ist eines der ganz großen Highlights in diesem Sommer. Nicht nur Jugendliche werden von "Lamento - Im Bann der Feenkönigin" und "Ballade - Tanz der Feen" stundenlang begeistert sein. Hier gibt es packende Unterhaltung, in die man sich einfach verlieben muss. Zwei Romane, wie sie besser und schöner kaum sein könnten - Stiefvater beweist einmal mehr, dass sie zu den Besten der Besten gehört und ihre Geschichten mit viel Gefühl niederschreibt.

Es ist eine berührende wie gleichermaßen erhebende Lektüre, die man dank Maggie Stiefvater hier erleben darf. "Lamento" und "Ballade" zeugen von hoher Erzählkunst und erobern jedes Herz im Sturm. Beide Romane der US-amerikanischen Autorin sind meisterhafte Werke, die den Leser zu wunderschönen Träumen verführen und die Seele tief berühren. Das ist ein Vergnügen, das man von der ersten bis zur letzten Seite genießen und restlos auskosten sollte!

Susann Fleischer 
24.09.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Maggie Stiefvater: Lamento - Im Bann der Feenknigin. Aus dem Amerikanischen von Katharina Volk

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: PAN Verlag 2012
352 S., 9,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-426-28371-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.

Maggie Stiefvater: Ballade - Der Tanz der Feen. Aus dem Amerikanischen von Katharina Volk

M?nchen: PAN Verlag 2012 368 S., ? 9,99 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-426-28372-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.