Gedichtbnde

Ralf Sobottka: Leben - Werden - Sein. Gedichte und Balladen im modernen Zeitalter

"Leben - Werden - Sein. Gedichte und Balladen im modernen Zeitalter" ist der erste Gedichtband von Ralf Sobottka aus einer geplanten Trilogie.

Das erste Gedicht in diesem Buch ist ein perfekter Auftakt und teilt dem Leser auch gleich die Intension mit, die hinter diesem Werk steht: "Worte […] auf Papier; mir wichtig , berührend. […] Ich möchte sie teilen - teilen mit Dir."

Denn Worte und ihre Wirkung begeistern den Autor schon lange und so fing er eines Tages an Gedichte zu schreiben. Einige seiner Gedichte fanden nicht nur in die Frankfurter Bibliothek der Brentano Gesellschaft Eingang sondern wurden auch in den Anthologie-Band "Die Besten Gedichte 2015/2016" aufgenommen.

Die in diesem Buch zusammengefassten Gedichte behandeln viele unterschiedliche Themenbereiche, geben schöne sowie traurige Eindrücke aus dem Leben gefühlvoll wieder mit einer erfrischenden Wortwahl.

Es ist ein Werk der modernen Welt und so spiegeln sich viele alltägliche Situationen und Gefühle darin wieder.

"Leben - Werden - Sein" ist der perfekte Gedichtband zum Schmökern und Entspannen und um einfach die Macht der Poesie zu genießen.

Julia Krsnic
29.02.2016

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Ralf Sobottka: Leben - Werden - Sein. Gedichte und Balladen im modernen Zeitalter

CMS_IMGTITLE[1]

Frankfurt: August von Goethe Literaturverlag 2016
416 S., 9,80
ISBN: 978-3-8372-1799-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.