Ratgeber

Ein (Bilderbuch-)Streifzug durch Paris

Reiseführer gibt es zuhauf, aber selten bekommt man solch einen schönen in die Hand wie den vorliegenden. Miroslav Sasek gelingt mit "Paris" ein wundervolles (Bilderbuch-)Erlebnis, das nicht nur Kindern ein glückliches Lächeln auf die Lippen zaubert. Hier hat man nun endlich die Gelegenheit, die Seine-Metropole von der heimischen Couch aus zu besuchen und im Geiste durch die Straßen und Gassen von Frankreichs Hauptstadt zu wandeln. Bei diesem Ausflug gibt es einiges zu entdecken und außerdem zu bestaunen. Kein Wunder, dass man das vorliegende Buch immer wieder zur Hand nimmt, darin blättert und eifrig liest. Solch ein Juwel gehört unbedingt in jedem Reisekoffer - und auf jeden Wohnzimmertisch, denn darin zu stöbern ist die reinste Freude.

Mehr als zwei Millionen Einwohner, Dutzende von Denkmälern, Kirchen und Museen und ein wildes Nachtleben machen Paris, die Stadt der Liebe, zu einem Magneten für Touristen. Ein Besuch lohnt sich definitiv - nicht zuletzt, weil man hier noch richtig etwas erleben kann und vieles zu sehen bekommt. Auch wenn Concierges, auf gut deutsch auch "Hausmeister", heutzutage rar geworden sind, gehören sie zu Paris wie das Baguette, die Métro oder der Louvre. Dort sollte man übrigens auf alle Fälle hingehen, wenn man mit eigenem Auge Leonardo da Vincis "Mona Lisa" besichtigen möchte. Aber auch bei der Kathedrale Notre-Dame sollte man vorbeischauen. Mit etwas Glück begegnet man dort Quasimodo, dem Glöckner von Notre-Dame. Eines ist jedenfalls klar: Diese Sightseeing-Tour wird man so schnell nicht mehr vergessen.

Ein Fremdenführer, dessen Unterhaltungswert mindestens so groß ist wie sein Format (22,5 x 31,5 cm) - "Paris" ist definitiv ein Highlight unter den Reisebüchern und stellt selbst die Marco-Polo-Erscheinungen glatt in den Schatten. Miroslav Sasek schafft mit Worten und nostalgisch anmutenden Illustrationen einen Genuss, dem man einfach nicht widerstehen kann. Nicht ohne Grund, denn bei der Lektüre glaubt man sich vor Ort. Es gibt keinen Zweifel: Diesem Buch wohnt ein besonders feiner Zauber inne und es ist ein wahrer Augenschmaus. Doch es kommt noch besser! Vorfreude macht sich breit bei dem Gedanken, dass noch "London" und "Rom" folgen sollen. Die (Neu-)Erscheinungen des Kunstmann Verlages sind das beste Geschenk, das man dem Leser machen kann - und "Paris" gehört eindeutig dazu.

Susann Fleischer
30.09.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Miroslav Sasek: Paris

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Kunstmann Verlag 2013
64 S., 16,95
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-88897-830-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.