Bestsellerlisten

vom 17.06.2019
[Belletristik]  [Sachbuch]

«Spiegel»-Bestseller Belletristik:
Donna Leon erobert auf Platz 1

Mit Ein Sohn ist uns gegeben (Diogenes) erobert Donna Leon Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste Belletristik.

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (1) Donna Leon 
Ein Sohn ist uns gegeben 
Diogenes, Euro 24,00

2. (3) Ferdinand von Schirach 
Kaffee und Zigaretten 
Luchterhand, Euro 20,00

3. (2) Ian McEwan 
Maschinen wie ich 
Diogenes, Euro 25,00

4. (5) Dörte Hansen 
Mittagsstunde 
Penguin, Euro 22,00

5. (9) Daniela Krien 
Die Liebe im Ernstfall 
Diogenes, Euro 22,00

6. (4) Simon Beckett 
Die ewigen Toten 
Wunderlich, Euro 22,95

7. (6) Martin Walker 
Menu surprise 
Diogenes, Euro 24,00

8. (8) Sasa Stanisic 
Herkunft 
Luchterhand, Euro 22,00

9. (11) Axel Milberg 
Düsternbrook 
Piper, Euro 22,00

10. (10) Sibylle Berg 
GRM 
Kiepenheuer & Witsch, Euro 25,00

Im Auftrag des Hamburger Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» ermittelt das Fachmagazin «buchreport» wöchentlich die Bestseller- Listen durch elektronische Abfrage der Verkaufszahlen bei rund 250 Buchhändlern. Diese wurden so ausgewählt, dass sie mit ihren Umsätzen und Standorten der Gesamtheit des Buchhandels in Deutschland entsprechen.

«Focus»-Bestseller Belletristik:
Jrg Maurer neu auf Platz 1

Neu auf Platz 1 der Focus-Bestsellerliste Belletristik steht Jrg Maurer mit Am Tatort bleibt man ungern liegen (Scherz).

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (Neu) Margit Auer 
Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien 4: Helene und Karajan 
Carlsen, Euro 12,00

2. (1) Jörg Maurer 
Am Tatort bleibt man ungern liegen 
Scherz, Euro 16,99

3. (2) Donna Leon 
Ein Sohn ist uns gegeben 
Diogenes, Euro 24,00

4. (3) Jeff Kinney 
Ruperts Tagebuch - Zu nett für diese Welt! 
Baumhaus, Euro 14,99

5. (4) Ferdinand von Schirach 
Kaffee und Zigaretten 
Luchterhand, Euro 20,00

6. (5) Ian McEwan 
Maschinen wie ich 
Diogenes, Euro 25,00

7. (7) Romy Hausmann 
Liebes Kind 
dtv, Euro 15,90

8. (6) Tommy Jaud 
Der Löwe büllt 
Scherz, Euro 16,99

9. (8) Dörte Hansen 
Mittagsstunde 
Penguin, Euro 22,00

10. (10) Simon Beckett 
Die ewigen Toten 
Wunderlich, Euro 22,95

Volker Klüpfel, Michael Kobr

Die «Focus»-Bestsellerliste wird im Auftrag des Münchner Magazins von dem Marktforschungsunternehmen media control GFK International GmbH jede Woche ermittelt. Grundlage der Auswertung sind die verkauften Bücher in bundesweit rund 750 erfassten Verkaufsstellen - Buchhandlungen, Kaufhäuser und E-Commerce.

[Belletristik] [Sachbuch]

«Spiegel»-Bestseller Sachbuch: Bas Kast zurck auf Platz 1

Zurck auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste Sachbuch steht Bas Kast mit Der Ernhrungskompass (C. Bertelsmann).

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (1) Bas Kast 
Der Ernährungskompass 
C. Bertelsmann, Euro 20,00

2. (4) Michelle Obama 
Becoming 
Goldmann, Euro 26,00

3. (3) Stephen Hawking 
Kurze Antworten auf große Fragen 
Klett-Cotta, Euro 20,00

4. (2) Michael Winterhoff 
Deutschland verdummt 
Gütersloher Verlagshaus, Euro 20,00

5. (5) Meike Winnemuth 
Bin im Garten 
Penguin, Euro 22,00

6. (7) Harald Jähner 
Wolfszeit 
Rowohlt Berlin, Euro 26,00

7. (8) Greta Thunberg, Svante Thunberg u.a. 
Szenen aus dem Herzen 
S. Fischer, Euro 18,00

8. (6) Jürgen Todenhöfer 
Die große Heuchelei 
Propyläen, Euro 19,99

9. (11) Prof. Dr. Andreas Michalsen 
Mit Ernährung heilen 
Insel, Euro 24,95

10. (9) MontanaBlack, Marcel Eris, Dennis Sand 
MontanaBlack 
Riva, Euro 19,99

Im Auftrag des Hamburger Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» ermittelt das Fachmagazin «buchreport» wöchentlich die Bestseller- Listen durch elektronische Abfrage der Verkaufszahlen bei rund 250 Buchhändlern. Diese wurden so ausgewählt, dass sie mit ihren Umsätzen und Standorten der Gesamtheit des Buchhandels in Deutschland entsprechen.

«Focus»- Bestseller Sachbuch: Bas Kast bleibt auf Platz 1

Mit Der Ernhrungskompass (C. Bertelsmann) bleibt Bas Kast auf Platz 1 der Focus-Bestsellerliste Sachbuch.

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (1) Bas Kast
Der Ernährungskompass
C. Bertelsmann, Euro 20,00

2. (4) Martin Sonneborn 
Herr Sonneborn geht nach Brüssel 
Kiepenheuer & Witsch, Euro 18,00

3. (5) Yuval Noah Harari 
Eine kurze Geschichte der Menschheit 
Pantheon, Euro 14,99

4. (8) Harald Jähner 
Wolfszeit 
Rowohlt Berlin, Euro 26,00

5. (3) Michelle Obama 
Becoming 
Goldmann, Euro 26,00

6. (7) Jürgen Todenhöfer 
Die große Heuchelei 
Propyläen, Euro 19,99

7. (6) Meike Winnemuth 
Bin im Garten 
Penguin, Euro 22,00

8. (8) Stephen Hawking 
Kurze Antworten auf große Fragen 
Insel, Euro 24,95

9. (2) Greta Thunberg, Svante Thunberg u.a. 
Szenen aus dem Herzen 
S. Fischer, Euro 18,00

10. (Neu) Michael Winterhoff 
Deutschland verdummt
Gütersloher Verlagshaus, Euro 20,00

Die «Focus»-Bestsellerliste wird im Auftrag des Münchner Magazins von dem Marktforschungsunternehmen media control GFK International GmbH ermittelt. Grundlage der Auswertung sind die verkauften Bücher in bundesweit rund 750 erfassten Verkaufsstellen - Buchhandlungen, Kaufhäuser und E-Commerce.