Hrbcher

Eine Geschichte wie ein Rausch

New York, 1914: Grace ist die glücklichste Frau der Welt. Erst kürzlich hat sie Henry Winters, einem jungen Mann aus reichem Hause und ihre große Liebe, geheiratet und schwebt seitdem auf Wolke Sieben. Doch eines Tages schlägt das Schicksal erbarmungslos zu und alles scheint zerstört. Die "Zarin Alexander", auf die sich Grace am Vorabend des Ersten Weltkrieges einschifft, sinkt nach einer Explosion auf den Meeresuntergrund und reißt viele Menschen mit sich in den Tod. Plötzlich geht es für Grace und 38 weitere Passagiere in dem Rettungsboot um das nackte Überleben. Sie sind wochenlang der offenen See hilflos ausgesetzt und müssen schon bald mit Hunger - Wasser und die Vorräte werden knapp -, aber auch mit den Naturgewalten kämpfen.

Die Stimmung an Bord wird immer aggressiver und es bleibt kaum Hoffnung auf Rettung. Es muss eine Entscheidung getroffen werden - und zwar dringend. Sollen die Stärkeren sich opfern, damit die Schwächeren überleben können? Oder besser umgekehrt? Und wer darf das eigentlich entscheiden? Mit einem Mal kommt bei Grace und den anderen das Böse zum Vorschein. Sie werden zu Monstern, die bereit sind für ihr eigenes Leben einen hohen Preis zu bezahlen. Auch Grace ist dabei, sich zu verändern, und scheint auch vor einem Mord nicht zurückzuschrecken, oder?! Wochen nach der Katastrophe kommen bei einem Prozess Wahrheiten ans Licht, die besser im Verborgenen geblieben wären. Auch Grace findet sich vor Gericht wieder. Die Anklage lautet auf Mord ...

Eine Geschichte, in der ganz viel Gefühl steckt und die absolut mitreißend geschrieben ist - "In einem Boot" zählt definitiv zu den Highlights, die man derzeit auf die Ohren bekommen kann. Charlotte Rogan schafft mit ihren Worten ein Erlebnis für alle Sinne. Doch erst in der auditiven Fassung wird die Story zu einem Genuss sondergleichen. Mit ihrer Lesung zieht Marie Bierstedt garantiert jeden in den Bann. Kein Wunder, denn von ihrer Stimme geht eine ungeheure Sogwirkung aus, der absolut niemand entkommen kann. Bereits nach wenigen Spielminuten fühlt man sich ganz trunken vor lauter Glück, diesem Vergnügen lauschen zu dürfen, und vergisst die Welt um sich herum. Die deutsche Synchron- und Hörbuchsprecherin macht die drei CDs zu einem außergewöhnlichen Hörspaß.

Kein Zweifel: "In einem Boot" ist das großartige Debüt einer wundervollen Autorin. Charlotte Rogan gelingt mit diesem (Hör-)Buch hit- wie preisverdächtige Unterhaltung, die es an nichts fehlen lässt - insbesondere nicht an fesselnder Spannung und Emotionen mit nahezu berauschender Wirkung. Das kann einzig nur durch Marie Bierstedts Lesung übertroffen werden.

Susann Fleischer
24.03.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Charlotte Rogan: In einem Boot. Aus dem Amerikanischen von Alexandra Ernst

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Marie Bierstedt
Hamburg: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH 2014
Spielzeit: 275 Min., 19,99
ISBN: 978-3-8337-3261-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.