Krimis & Thriller

Best of British Crime: der letzte Fall fr das unvergleichliche Ermittler-Duo Dalziel und Pascoe

Was hat DCI Andy Dalziel, im Mid-Yorkshire Police Department bekannt als "der Dicke", nicht schon alles überlebt: einen Bombenanschlag ("Der Tod und der Dicke"), eine Kur ("Der Tod heilt alle Wunden"), ... Nun auch noch das. Endlich wieder einigermaßen genesen kehrt der Polizist an seine alte Wirkungsstätte zurück. Allerdings ist er offenbar noch nicht wieder ganz auf dem Damm: Auf dem Weg zur Arbeit, zu seinem Schreibtisch mehren sich die Anzeichen, dass der vermeintliche Montag in Wirklichkeit ein Sonntag ist! Schockiert flüchtet Dalziel zu innerer Einkehr und Sammlung in die Kathedrale von York, wo er von einer Frau angesprochen wird. Gina Wolfe bittet um Dalziels Hilfe. Er soll das Verschwinden ihres Ex-Mannes aufzuklären.

Schnell ist klar: Dieser Fall gestaltet sich als wohl härteste Nuss in Dalziels Ermittlerkarriere. Gina ist Dalziel von seiner Haustür bis indie Kirche gefolgt, ohne zu bemerken, dass wiederum sie von zwei zwielichtigen Typen verfolgt wird, die ihr nach dem Leben trachten. Und damit beginnt eine sonntägliche Tour de force, an deren Ende nicht nur ein Toter und eine schwer verletzte Polizistin stehen, sondern auch ein in seiner alten majestätischen Pracht wiederhergestellter Dalziel, für den sich die Verkettung der Ereignisse als wahrer Jungbrunnen erweist. Dann mischen auch noch weitere Polizisten, Reporter und aufstrebende Politiker mit, sodass der Fall zum Mahlstein für Dalziel und Pascoe zu werden droht. Wem naht die letzte Stunde?

Das nächste Krimihighlight aus Reginald Hills Feder - eben das kriegt man mit "Die letzte Stunde naht" in die Hände. Ab dem ersten Satz fesselt die Story einen gnadenlos. Kein Wunder, denn der englische Autor sorgt für rasante Leseaction über viele, viele Stunden. Bei der Lektüre von dessen Büchern haut es einen nicht nur vom Hocker. Es verschlägt einem außerdem glatt die Sprache und den Atem. Bevor man nicht bei der letzten Seite angekommen ist, ist an Schlaf nicht einmal zu denken. Ein Weglegen? Absolut unmöglich! Hier liest man sich von Kapitel zu Kapitel immer tiefer in einem rauschhaften Zustand. Der neue und leider letzte Fall für Dalziel und Pascoe ist perfekt als Drogenersatz. Er hat es echt ordentlich in sich. Also Vorsicht!

Reginald Hills letzter Krimi ist zugleich auch sein bester. Mehr mörderische Unterhaltung als in "Die letzte Stunde naht" findet man nirgendwo sonst - und auch nicht so geniale Ermittlungsarbeit. Andy Dalziel und Peter Pascoe beweisen einmal mehr: Die beiden sind unschlagbar. Gegen sie hat kein Verbrecher auch nur den Hauch einer Chance.

Susann Fleischer
13.03.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Reginald Hill: Die letzte Stunde naht. Kriminalroman. Aus dem Englischen von Karl-Heinz Ebnet

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Droemer Verlag 2017
448 S., 22,99
ISBN: 978-3-426-19957-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.