Krimis & Thriller

Nervenkitzel vom Feinsten

Weihnachten steht quasi vor der Tür, aber Detective Selena Alvarez und ihre Kollegin Reagan Pescoli haben keinen Grund, sich auf das Fest zu freuen. Auf sie wartet nicht nur über die Feiertage jede Menge Arbeit, denn ein perverser Mörder sorgt seit kurzem in Grizzly Falls für Angst und Schrecken. Der Killer zelebriert den Advent auf abstoßende Art und Weise: Er verwandelt seine Opfer in Eisskulpturen. Mit grauenhafter Perfektion integriert er seine "Kunstwerke" dann in weihnachtliche Dekorationen. Die Presse stürzt sich regelrecht auf diesen Fall und beobachtet die Polizei bei der Jagd auf den "Eismumien-Mörder". Bislang tappen Alvarez und Pescoli allerdings im Dunkeln, denn zwischen den Ermordeten findet sich keinerlei Zusammenhang. Oder zumindest noch nicht!

Doch dann macht die Polizei von Grizzly Falls eine schauerliche Entdeckung: Die Tote trägt ein Schmuckstück von Alvarez. Ist sie etwa die Nächste? Alles deutet darauf hin. Doch statt sich in Sicherheit zu bringen und ihre Kollegen ermitteln zu lassen, stürzt sich Alvarez mitten in den Fall. Und das nur, um den eigenen Dämonen der Vergangenheit zu entkommen. Alvarez hütet seit vielen Jahren ein dunkles Geheimnis, das nun ans Tageslicht drängt. Schuld daran ist Dylan O´Keefe. Er ist auf der Suche nach seinem Neffen. Als O´Keefe und Alvarez sich nach einer halben Ewigkeit wieder gegenüberstehen, bricht die Leidenschaft von damals wieder hervor - und droht die beiden zu verschlingen. Im Rausch der Gefühle übersehen sie die Gefahr, die sich ihnen langsam, aber sicher nähert ...

Eiskalte Spannung und feurige Leidenschaft - für die Lektüre von Lisa Jacksons Thrillern braucht man definitiv einen Waffenschein und Nerven so dick wie Drahtseile. "Vipernbrut" ist der beste Beweis, dass die US-amerikanische Autorin wahrlich eine Meisterin ihres Fachs ist. Sie vermag es, ihren Lesern nicht nur den Atem, sondern auch den Schlaf zu rauben. Einmal das Buch zur Hand genommen, kann man dieses partout nicht mehr weglegen. Das versteht man unter einem Genuss der einsamen Spitzenklasse. Kein Wunder, dass man von solch einem grandiosen wie genialen Vergnügen glatt süchtig wird. Nicht nur für Fans von Karen Rose und Co. ist der vorliegende Roman ein unbedingtes Must-read. Eben Literatur, die einen ab der ersten Seite packt und nicht mehr loslässt.

Einen Roman von Lisa Jackson zu lesen ist, als unternehme man einen Trip geradewegs in die Hölle. Ihr neuer Thriller "Vipernbrut" treibt dem Leser den Angstschweiß auf die Stirn und den Puls in schwindelerregende Höhen. Hier erfährt man nämlich mörderisch gute Unterhaltung, die eine Gefahr für Leib und Leben bedeutet. Kurzum: wow!

Susann Fleischer
16.12.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Lisa Jackson: Vipernbrut. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Kristina Lake-Zapp

Mnchen: Knaur Taschenbuch Verlag 2013
496 S., 9,99
ISBN: 978-3-426-51337-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.