Kinder- & Jugendbücher

Die "Ghostbusters" der jüngeren Generation

Längst bereut Mara ihren Wunsch, mit eigenen Augen einen Geist zu sehen. Nicht ohne Grund: Geister können nämlich ziemlich nervig sein! Mara kann davon mehr als nur ein Liedchen singen, seit Emilia und Adrian in ihrem Zimmer wohnen und ihr des Öfteren den Schlaf rauben. Es gibt manchmal sogar Momente, in denen Mara ernsthaft überlegt, ihre beiden Freunde endgültig loszuwerden. Aber das bringt das Mädchen doch nicht übers Herz - auch nicht, als sie Sybilla de Santis kennenlernt. Bei der jungen Frau handelt es sich um eine waschechte Geisterjägerin. Sie braucht unbedingt Maras Hilfe, denn nur mit ihr als neue Assistentin kann sie einer ungeheuren Verschwörung auf die Spur kommen. Doch das erweist sich als eine (fast) unmögliche Aufgabe.

Ehe sich Mara versieht, findet sich das Mädchen in großen Schwierigkeiten wieder. Im Haus der Geisterjägerin gehen merkwürdige Dinge vor sich: Spinnen und Käfer geben rätselhafte Hinweise und ein seltsamer Schatten verfolgt Mara auf Schritt und Tritt. Und all das nur, um ein dunkles Geheimnis ans Licht zu bringen. Zum ersten Mal ist Mara froh, Adrian und Emilia an ihrer Seite zu wissen. Die beiden Geister warnen sie vor jeglicher Gefahr und unterstützen sie bei den Ermittlungen. Auf Sybilla kann sie sich hingegen nicht verlassen. Allem Anschein nach verfolgt die Geisterjägerin finstere Pläne und schreckt für ihre Ziele vor nichts zurück. Plötzlich muss Mara um ihr Leben bangen. Es sei denn, es geschieht noch rechtzeitig ein Wunder ...

Ein Geist-reiches Vergnügen, das dem Leser ein Lächeln auf die Lippen zaubert - Susanne Mittag sorgt mit "Die Geisterverschwörung" im Kinderzimmer für gute Laune und ordentlich viel Schwung. Kinder werden diese Geschichte garantiert lieben, denn die Lektüre entwickelt sich nach kürzester Zeit zu einem fesselnden Abenteuer. Das darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen! Die deutsche Autorin schafft nämlich ein Erlebnis, das alles ist, aber ganz sicher nicht nullachtfünfzehn. Zum Glück für den Leser, der solch einer wunderschönen Verführung partout nicht widerstehen kann. Hier findet man nämlich Spaß, der wahrlich keine Grenzen kennt. Eben (Kinder-)Literatur, die herrlich ist, einfach herrlich verrückt.

Susanne Mittag versteht es, dem Leser eine (angenehme) Gänsehaut und ihm darüber hinaus einen Genuss zu bereiten, der einfach phantastisch gut ist. "Die Geisterverschwörung" bedeutet Grusel vom Feinsten und bietet spannende Unterhaltung von der ersten bis zur letzten Seite. Bitte mehr davon - und zwar so schnell wie möglich!

Susann Fleischer
02.09.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Susanne Mittag: Die Geisterverschwörung. Mara deckt auf

CMS_IMGTITLE[1]

Berlin: Ueberreuter Verlag 2013
224 S., € 12,95
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-8000-5734-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.