Charlotte Link bleibt auf Platz 1

Mit «Einsame Nacht» (Blanvalet) hält sich Charlotte Link erfolgreich auf Platz 1 der «Spiegel»-Bestsellerliste Belletristik.   mehr

Seit elf Monaten liegt die Welt der 18-jährigen Eden Collins in Trümmern; seit ihr bester Freund Lark Selbstmord beging und sie sich schuldig fühlt. Doch obwohl der Himmel voller düsterdunkler Wolken hängt, sieht die junge Frau am Horizont einen...  zur Rezension

1

Seit elf Monaten liegt die Welt der 18-jährigen Eden Collins in Trümmern; seit ihr bester Freund Lark Selbstmord beging und sie sich schuldig fühlt. Doch obwohl der Himmel voller düsterdunkler...  zur Rezension

1
 

Neue Rezensionen

Augsburg, 1939. Kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs stehen auch in der Tuchvilla die Zeichen auf Sturm. Paul Melzer muss immer mehr Kompromisse eingehen, um die Produktion in seiner Tuchfabrik noch...  zur Rezension

Seit elf Monaten liegt die Welt der 18-jährigen Eden Collins in Trümmern; seit ihr bester Freund Lark Selbstmord beging und sie sich schuldig fühlt. Doch obwohl der Himmel voller düsterdunkler...  zur Rezension

Wilhelm Liebherr führte als Apotheker einst ein redliches Leben in Deutschland. Nach einigen Wirrungen und persönlichen Veränderungen genießt er nun inmitten der Schönen und Reichen in Port...  zur Rezension

England, 1897: Obwohl sie ihn als Kind bei seinem Vater zurückgelassen hat, muss der 16-jährige Colin diesen Sommer mit seiner Mutter und ihrer neuen Familie in einem abgelegenen, alten Herrenhaus...  zur Rezension

31. Mai 1962: Zwei Monate vor ihrem Tod feiert Marilyn ihren 36. Geburtstag in einem New Yorker Restaurant. Mit von der Partie sind "ein Baseballspieler, der seine eigene Legende überlebt hat; ein...  zur Rezension

Tomás de Torquemada war ein spanischer Inquisitor im ausgehenden 15. Jahrhundert, der es genoss, die ihm überstellten Ketzer zu quälen oder quälen zu lassen. Torquemada ist darüber hinaus das...  zur Rezension

 

Glossen & Berichte

 

Novitäten-Ticker