Hrbcher

Endlich , der neue Sparks: ganz viel Gefhl auf sechs CDs

Mit 34 glaubt Russell auf der absoluten Glücksseite des Lebens zu stehen: Er ist mit der umwerfenden Vivian verheiratet. Seine süße kleine Tochter London ist Russells Sonnenschein. Außerdem hat er ein wunderschönes großes Haus und beruflichen Erfolg. Doch dann ändert sich alles, als Russell den Schritt wagt und sich als Werbetexter selbständig macht. Die Kunden bleiben aus. Finanziell droht schon bald die pleite. Und auch privat bewegt sich Russell plötzlich in atemberaubender Geschwindigkeit auf einen Abgrund zu: In der Ehe zeigen sich deutliche Risse. Als Vivian sich dann in ihren Chef verliebt, steht Russell von einem auf den nächsten Tag als alleinerziehender Vater einer Fünfjährigen da. Das Chaos nimmt schon bald überhand.

Zunächst fühlt Russell sich komplett überfordert. Nur langsam schafft er es, sich aus der Krise herauszukämpfen. Dabei hilft ihm auch eine Frau, die er für immer verloren glaubte. Russell und Emily waren vor einer halben Ewigkeit ein Paar. Bis er Mist baute und sie betrog. Inzwischen sind viele Jahre vergangen und viel ist passiert. Die beiden kommen sich beim Kaffeetrinken wieder näher. Endlich scheint alles gut zu werden. Würden nicht noch weitaus größere Herausforderungen auf Russell warten: Vivian will das alleinige Sorgerecht für London. und Russells Schwester erkrankt an Krebs, Stadium vier. So brutal mit dem Tod konfrontiert zu werden, führt Russell vor Augen, dass jeder Augenblick zählt. Er muss ihn nur noch beim Schopfe packen ...

Unterhaltung, die garantiert kein Auge trocken lässt - Nicholas Sparks ist ein solch brillanter Erzähler wie die wenigsten seiner Zunft. Seine Bücher sind ein ganz besonderes Geschenk. "Seit du bei mir bist" zählt zu den emotionalen Highlights im CD-Player. Wenn dann auch noch Alexander Wussow am Mikrofon steht, sollte man besser gleich mehrere Packungen Taschentücher neben sich liegen haben. Denn der in Österreich geborene Schauspieler spricht jeden Roman mit einer Extraportion Gefühl. Beim Lauschen seiner Lesungen flattern die Schmetterlinge im Bauch rauf und runter. Dank ihm und Sparks kommt endlich Romantik in unser aller Leben. Hier erfährt man Literatur voller reinstem Leseglück. Das ideale Mittel gegen etwaigen Liebeskummer!

Kein anderer Autor packt in seine Geschichten mehr Emotionen als Nicholas Sparks. Seine (Hör-)Bücher brechen einem das Herz - ebenso wie Alexander Wussows Lesungen. Diese bedeuten berührend schönes Hollywood-Gefühlskino für die Ohren. Ab der ersten Spielminute von "Seit du bei mir bist" kämpft man mit den Tränen. Seufz!

Susann Fleischer
24.04.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Nicholas Sparks: Seit du bei mir bist. Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Alexander Wussow
Mnchen: Random House Audio 2017
Spielzeit: 472 Min., 19,99
ISBN: 978-3-8371-3776-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.