Hrbcher

Terry Pratchett at his best!

London im 19. Jahrhundert: Straßenjunge Dodger schlägt sich einigermaßen erfolgreich durchs Leben. Er ist ein Tosher und sucht in der Kanalisation nach Münzen und Schmuck, das dort hinuntergespült wurde. Obwohl es der Junge mit der Ehrlichkeit nicht ganz so genau nimmt und nicht selten ziemlichen Ärger mit der Polizei hat, kämpft er für das Gute. So greift er auch ein, als eine junge Frau von zwei Männern überfallen wird. Erst in letzter Sekunde kann er "Simplicity", wie er sie fortan nennt, vor einer Entführung retten. Hilfe bekommt er von Henry Mayhew, in dessen Haus die geheimnisvolle Fremde Obdach findet - allerdings nicht für lange, denn Simplicitys Mann droht mit Krieg, falls er seine Frau nicht schnellstmöglich zurückbekommt.

Dodger begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit und damit in große Gefahr. Allem Anschein nach kennt Simplicitys Gatte keinerlei Skrupel und schreckt auch vor Mord nicht zurück. Bereits den Pfarrer und zwei Zeugen der Hochzeit hat er kaltblütig umbringen lassen. Nun soll Dodger diesen Männern folgen. Zum Glück ist der Straßenjunge nicht auf den Kopf gefallen und ihm stehen treue Freunde zur Seite. Außerdem scheint auch Fortuna ein wohlwollendes Auge auf Dodger geworfen zu haben. Er vereitelt einen versuchten Raubüberfall in den Büros der "Morning Chronicle" und kann Sweeney Todd das mörderische Handwerk legen. Aber kann er Simplicity das Leben retten? Dodger muss ungewöhnliche Wege gehen, damit nicht schon bald das letzte Stündlein für Simplicity schlägt ...

Packend, originell und schlichtweg brillant - Terry Pratchett legt mit "Dunkle Halunken" seinen neuen Geniestreich vor und haut seine Fans mit fesselnder Unterhaltung glatt um. Diesem Roman, hier in der Hörbuchfassung mit dem phänomenalen Stefan Kaminski als Sprecher, wohnt ein besonders feiner Zauber inne. Es ist eine absolut beeindruckende Performance, die der deutsche Schauspieler hier einmal mehr am Mikrofon abliefert. Seine Stimme ist die reinste Verführung und zieht einfach jeden in ihren Bann. Eben feinstes (Kopf-)Kino, dem man nicht widerstehen kann. Hollywood hätte solch amüsante Kurzweil nicht schöner gelingen können. Das versteht man unter Kult zum Hören. Dieses (Hör-)Buch ist eine (literarische) Sensation, ein Ereignis, das einen ganz sprach- und atemlos macht.

Wow! Terry Pratchetts Phantasie ist unübertrefflich und stellt alles andere definitiv in den Schatten. Was dem britischen Schriftsteller mit "Dunkle Halunken" gelingt, ist bestes (Hör-)Vergnügen, das man nicht mehr missen möchte. Sprecher Stefan Kaminski haucht diesem Erlebnis ganz viel Leben ein und entführt mit seiner Stimme den Leser in das viktorianische England. Kurzum: Schöner kann man mehr als elf Stunden Spielzeit nicht verbringen als mit dem vorliegenden Hörbuch.

Susann Fleischer
21.10.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Terry Pratchett: Dunkle Halunken. Aus dem Englischen von Andreas Brandhorst

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Stefan Kaminski
Hamburg: Osterwold Audio 2013
Spielzeit: 687 S., 19,99
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-86952-184-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.