Hrbcher

Kleines Mdchen in groer Not

Pippa ist sehr, sehr traurig, denn niemand will mit ihr spielen. In der Schule wird sie von ihren Klassenkameraden ignoriert und zu Hause wird sie von ihren Br?dern st?ndig nur ge?rgert. Doch das ?ndert sich eines Tages, als das sch?chterne M?dchen eine Puppe geschenkt bekommt. Was Pippa allerdings noch nicht wei?: Emilia ist kein normales Spielzeug, sondern eine Elfe mit Mut f?r drei. Pippa staunt nicht schlecht, als ihre Puppe pl?tzlich anf?ngt, mit ihr zu reden, und kurz darauf ihr Leben geh?rig auf den Kopf stellt. Ein Abenteuer wartet auf Pippa! Wie sich n?mlich herausstellt, wurde Emilias geliebte Katze Zimtundzucker entf?hrt und wird in einem Salzbergwerk gefangen gehalten. Ein Brief von den Erpressern scheint Emilias schlimmsten Bef?rchtungen zu best?tigen.

Zimtundzucker muss um ihr Leben f?rchten, denn die Entf?hrer kennen keine Skrupel. Pippa fasst einen riskanten Plan, um Emilias Katze aus h?chster Not zu retten. In der Nacht will sie sich hinausschleichen und sich auf die Suche nach Zimtundzucker zu machen. Damit begeben sich das M?dchen und die Elfe in gro?e Gefahr, denn jemand ist ihnen nicht wohlgesinnt. Zwar haben sie bei der Spurensuche keinen Erfolg, aber Pippa hat pl?tzlich jede Menge ?rger am Hals. Mitten im Unterricht schl?ft sie ein und die Lehrerin ruft Pippas Eltern an, um ihnen haarklein davon zu berichten. Aber trotz Hausarrestes schleicht sich Pippa in der Nacht darauf wieder aus ihrem Zimmer und begibt sich in ein aufregendes Abenteuer ...

Barbara van den Speulhof beweist mit "Pippa, die Elfe Emilia und die Katze Zimtundzucker", dass sie ?ber eine schier unendliche Quelle der Fantasie verf?gt, die hoffentlich niemals versiegt. Die deutsche Autorin hat viel Herz und Leidenschaft in diese Geschichte gesteckt und erfreut damit nicht nur Kinder ?ber die Ma?en. W?hrend man dem H?rbuch lauscht, f?hlt man, wie sich das Gl?ck im ganzen K?rper ausbreitet und f?r eine angenehme G?nsehaut sorgt. Wenn man Tr?ume h?ren kann, dann definitiv mit dieser auditiven Version eines Kinderbuches mit Potenzial zum Klassiker. Zu verdanken ist dies insbesondere Sprecherin Cathlen Gawlich, die dieses Abenteuer erst richtig lebendig macht und Spannung, Witz und Gef?hl zu einem ungew?hnlichen Erlebnis vereint.

Cathlen Gawlich liest diese herzerfrischende Geschichte mit frecher Stimme und mit viel Humor, sodass Kinder ab acht Jahren diesem schwungvollen Erlebnis nicht widerstehen k?nnen. Barbara van den Speulhofs Kinder(h?r)buch verbreitet ?berall gute Laune und ber?hrt jedes Herz. Da h?rt man gerne immer wieder hin!

Susann Fleischer 
22.10.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Barbara van den Speulhof: Pippa, die Elfe Emilia und die Katze Zimtundzucker

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Cathlen Gawlich
Berlin: Der Audio Verlag 2012
Spielzeit: 143 Min., 12,99
ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-86231-210-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.