Hrbcher

Aufwndige Inszenierung einer Geschichte hinter der Geschichte

Mehr als 65 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und dem Untergang eines grausamen Nazi-Deutschlands begibt sich Historiker Guido Knopp mit "Geheimnisse des `Dritten Reiches?" auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und deckt dabei Unglaubliches und auch Ungeheuerliches auf. Der deutsche Journalist hat daf?r bisher unzug?ngliche Archive durchforstet und neue Dokumente gefunden. Dieses Wissen - gepaart mit einem unterhaltsamen Erz?hlton und dem richtigen Ma? an Nervenkitzel - bedeutet Histotainment von der allerfeinsten Sorte und sollte deshalb unbedingt von jedermann genossen werden. Auch sein neues Werk wird die Massen packen und ihnen pure G?nsehaut bereiten - so brillant ist dieses H?rbuch geworden. 

Sechs Themenkomplexe drehen sich um die Jahre von 1933 bis 1945, in denen so viel Grausames und Schreckliches in Deutschland geschehen ist. In jeweils knapp 90 Spielminuten werden "Hitlers Familie", "Legende Rommel", "Hitlers Geld", "Himmlers Wahn, Himmlers Schuld", "Hitlers Frauen" und "Speers T?uschung" in aller Ausf?hrlichkeit behandelt, wobei hier so manche ?berraschung zutage kommt. Dreh- und Angelpunkt ist niemand anderes als Adolf Hitlers, einer der gr??ten Verbrecher des 21. Jahrhunderts, der mit seiner Vision von einem Weltreich Millionen Menschen in den Tod st?rzte. Hier er?ffnen sich neue Details, von denen man bislang noch nicht einmal etwas geahnt hat - und kann dar?ber nur staunen. Material daf?r gibt es jedenfalls reichlich. 

Wenn jemand zum Thema "Drittes Reich" Bescheid wei?, dann wohl einzig und allein Guido Knopp. Zahlreiche Publikationen zeugen von seinem umfangreichen Wissen und beweisen, dass das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte l?ngst noch nicht abgeschlossen ist. Noch immer halten Adolf Hitlers Gr?ueltaten die Massen in Atem und schockieren den interessierten Leser mehr als einmal. Das gelingt dem deutschen Journalist und Buchautor auch mit "Geheimnisse des `Dritten Reiches?" - einem H?rbuch, das neue Fakten ?ber die NS-Zeit ans Tageslicht holt und den Zuh?rer von der ersten bis zur letzten Spielminute fesseln wird. Mehr als acht unglaubliche Stunden lang darf man der wundervollen Stimme von Gert Heidenreich lauschen und erf?hrt dabei erstaunliche Dinge. Spannende Unterhaltung kann man nicht besser machen, als es Guido Knopp mit seinem neuesten Werk gelingt. 

Susann Fleischer 
12.12.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Guido Knopp: Geheimnisse des "Dritten Reiches"

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Gert Heidenreich
Mnchen: Der Hrverlag 2011
Spielzeit: 498 Min., 29,99
ISBN: 978-3-86717-824-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.