Hrbcher

Eine traumhafte Geschichte mit spannungsgeladenen Effekten

Seit Wochen wird der elfj?hrige Zac nachts von furchtbaren Albtr?umen geplagt, aus denen er schwei?gebadet erwacht. Und nicht nur ihm geht es so. Inzwischen breiten sie sich ?ber die ganze Welt aus und bringen die Menschen um ihren wohlverdienten Schlaf. Seltsamerweise wei? Zacs Oma, die sagenumwobene Eve Wonder, mehr dar?ber: Die "Piraten der Nacht" wollen in Zacs Welt vordringen und dort die Macht an sich rei?en. Einzig die Ritter von Nod k?nnen dies noch verhindern. Doch daf?r brauchen sie dringend die Hilfe von Eve und ihrem Enkelsohn. In "Mitternacht" wird der Kampf zwischen Gut und B?se entschieden. Aber bis es soweit ist, muss Zac vielerlei Gefahren bestehen und dabei ?ber sich selbst hinauswachsen. 

Ihm zur Seite steht das Geschwisterpaar Tom und Tilly - zu seinem gro?en Gl?ck, denn sie verf?gen im Gegensatz zu Zac ?ber magische Kr?fte, die ihnen im Kampf gegen die Traumpiraten hilfreich sein werden. Dank einer Zauberpille werden sie klein genug, sodass sie sich problemlos im Mantel des Ritters Cornelius verstecken k?nnen. Dieser begibt sich auf die Suche nach Rumpous Tinn, dem Gro?meister der Ritter von Nod. Dieser befindet sich in der Gewalt Lady Shadows.Die Freunde machen sich auf, um ihn aus ihren F?ngen zu befreien. Das fantastische Abenteuer hat begonnen ... 

Ross Mackenzie hat mit "Piraten der Nacht" f?r Kinder ab zehn Jahren eine Abenteuergeschichte geschaffen, die nicht nur sie zum Staunen bringen wird. Mit seinem Sinn f?r spritzigen Humor, spannungsgeladenen Momenten und traumhafter Vorstellungskraft entspinnt der englische Autor hier actionreiche Fantasy, die einem wundersch?nen M?rchen gleichkommt. Es ist ein riesengro?es Vergn?gen, das man mit dieser auditiven Version erleben darf - nicht zuletzt dank des herausragenden Sprechers, der jedes H?rbuch zu adeln scheint. 

Stefan Kaminski liefert in "Piraten der Nacht" wahrhaft eine Meisterleistung ab. Mit seiner Stimmvielfalt f?llt er die spannende Geschichte und Ross Mackenzies unverwechselbare Figuren mit reichlich Leben und l?sst dabei den Zuh?rer glauben, er bef?nde sich mitten im Geschehen. Man taucht in diese fantastische Welt regelrecht ein und ist beinahe entt?uscht, wenn nach nur f?nf Stunden das Ende unweigerlich naht. Da ist es doch tr?stlich zu wissen, dass nach einer Spielzeit von 316 Minuten das Abenteuer erst so richtig in Fahrt gekommen ist. Zumindest bleibt die berechtigte Hoffnung auf einen zweiten Teil. 

Susann Fleischer 
18.07.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Ross Mackenzie: Piraten der Nacht. Aus dem Englischen von Steffen Haubner

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Stefan Kaminski
Berlin: Der Audio Verlag 2011
Spielzeit: 316 Min., 14,99
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-86231-073-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.