Hrbcher

Was wre der Weihnachtsmann ohne seine Weihnachtswichtel?

Jedes Kind hat sich wohl schon gefragt, wo der Weihnachtsmann eigentlich wohnt, was er das Jahr über macht und wie er es schafft, an Heiligabend allen Kindern auf der Welt pünktlich ihre ersehnten Geschenke zu bringen. Einer, der darüber genau Bescheid weiß, und den Weihnachtsmann vielleicht sogar höchstpersönlich kennt, ist der Finne Mauri Kunnas. In seinen drei Kinderbüchern "Wo der Weihnachtsmann wohnt", "Zwölf Geschenke für den Weihnachtsmann" und "Zauberspuk beim Weihnachtsmann" gibt er einiges von seinem Insiderwissen weiter und lässt uns am Alltagsleben des Weihnachtsmannes und seiner vielen Helferlein teilhaben.

In einem kleinen Dorf in Lappland, am Fuße des Berges Korvatunturi, herrscht das ganze Jahr über ein reges Treiben. Denn dort lebt und arbeitet der Weihnachtsmann mit seiner Frau, seinen Wichteln und seinen Rentieren. Um allen Kindern ihre Wünsche erfüllen zu können, wird in den Fabriken und Werkstätten emsig gewerkelt, gebastelt, gedruckt und gemalt. Ob in der Druckerei, der Schreinerei oder im Spielzeuglager - überall flitzen die fleißigen Wichtel umher und geben ihr Bestes, um bis Weihnachten alle Geschenke rechtzeitig fertigzustellen.

Doch nicht nur in den Werkstätten laufen die Produktionen auf Hochtouren - auch in der Wichtelschule rauchen die Köpfe, denn schon die Wichtelkinder müssen sich im Werk- und Erdkundeunterricht abmühen. Geographische Kenntnisse sind besonders wichtig, denn an Heiligabend müssen die vollbepackten Flugzeuge und Rentierschlitten auf dem schnellsten Wege ihre Zielorte in der ganzen Welt erreichen.

Und auch der Weihnachtsmann bekommt Geschenke. Kalle, ein kleiner Wichteljunge, hat gleich zwölf tolle Ideen, was er dem Weihnachtsmann alles schenken kann. Dass eine Eisbahn direkt vor der Haustür oder ein mit viel Liebe gefertigtes Rentier aus Schnee im Haus des Weihnachtsmannes nicht ganz die Wirkung erzielen, wie eigentlich beabsichtigt, stört den kleinen Wichtel herzlich wenig. Und auch der Weihnachtsmann freut sich und lacht über die mitunter schrägen Geschenke, denn allein der Wille zählt.

Als es dann aber in dem kleinen Dorf mitten in Lappland zu spuken beginnt, ist die fröhliche Stimmung vorbei. Das Nordlicht wird vom Himmel gestohlen, der Computer spielt verrückt und ständig ist ein beunruhigender Trommelklang zu hören ...

Ob die Wichtel dieses Rätsel lösen und den Spuk aufdecken können, muss jeder selbst nachlesen oder noch besser -hören. Die Hörbuchfassung der drei Weihnachtsklassiker von Mauri Kunnas trägt Comedian Dirk Bach so munter, liebevoll und mit einer großen Portion Humor vor, dass man sich der aufkommenden Weihnachtsstimmung und der Vorfreude auf Heiligabend nicht mehr entziehen kann. Eine gelungene Einstimmung auf Weihnachten und ein wunderbares Geschenk für Groß und Klein!

Kathrin Grimm
06.12.2010

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Mauri Kunnas: Wo der Weihnachtsmann wohnt und andere Geschichten. Aus dem Finnischen von Salah Naoura, Anu Pyyknen-Stohner und Friedbert Stohner

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Dirk Bach
Hamburg: Oetinger Media GmbH 2010
Spieldauer: 78 min., 9,95
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-8373-0526-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.