Hrbcher

Hrglck in seiner schnsten Form

Schule, Hausaufgaben, Freunde, Sport - Daniel ist auf den ersten Blick ein stinknormaler Teenager. Nicht gut im Football, nicht besonders beliebt, intelligenter als gut für ihn ist, aber normal. Bis auf seine Ticks, von denen niemand weiß, die ihn zwingen, stundenlang Lichtschalter zu drücken, bestimmte Zahlen und Fugen zwischen Bodenplatten zu meiden und ihn den Schlaf kosten. Ist er verrückt? Das darf niemand wissen! Schließlich ist er verliebt, und Mädchen stehen wohl eher nicht auf Verrückte, oder? Da spricht ihn auf einmal die irre Sara an, das Mädchen, das eigentlich nicht redet. Sara will, dass er ihr bei der Suche nach ihrem vermissten Vater hilft. Sara glaubt, dass dessen Abschiedsbrief fingiert ist, ausgerechnet durch ihren Stiefvater.

Daniel lässt sich äußerst widerwillig auf Saras Ermittlungen ein. Doch dann entdeckt er Hinweise, dass die Vermutungen seiner "Freundin", ihr Vater könnte das Opfer eines Verbrechens geworden sein, tatsächlich stimmen. Ehe es sich Daniel versieht, befindet er sich mittendrin in ziemlichen Schwierigkeiten. Und auch sein langgehütetes Geheimnis - nicht einmal seine Eltern ahnen von seinen Ticks - droht plötzlich ans Tageslicht zu kommen. Das Chaos ist perfekt, als dann Raya, jenes Mädchen, auf das Daniel schon so lange ein Auge geworfen hat, ihn auf einer Party knutscht. Das emotionale Dilemma nimmt überhand. Da spitzen sich die Ereignisse noch weiter zu: Daniel und Sara geraten in Gefahr. Jemand zielt mit einer Pistole auf die beiden ...

Unterhaltung von der ganz besonderen, nämlich besonders schönen Sorte - die Romane aus Wesley Kings Feder sind das tollste Geschenk der Welt. "Daniel Is Different" erfreut Jugendliche ab elf Jahren über alle Maßen. Beim Lauschen bleibt garantiert kein Auge lange trocken. Sprecher Philipp Schepmann haut seine Zuhörer glatt von den Socken. Denn seine Lesungen machen einen regelrecht schwindelig, und außerdem so glücklich wie sonst einzig Schokolade. Der deutsche Schauspieler weiß Jung und Alt, Groß und Klein immer wieder zu begeistern. Er bringt Hörerherzen wild zum Hüpfen. Dank Schepmann findet der Hörspaß so schnell kein Ende. Er liest die Story mit jeder Menge Humor und noch mehr Emotionen. Und sorgt darüber hinaus für Hörglück pur!

Mit "Daniel Is Different" gelingt Wesley King ein ganz und gar außergewöhnliches Hörerlebnis, sogar das Wunder einer Geschichte. Ab der ersten Spielminute kämpft man hier mit den Tränen. Denn Philipp Schepmann spricht die Story mit extraviel Gefühl. Er sorgt wie kaum ein anderer für Hörkino zum Lachen, zum Weinen, zum Seufzen schön.

Susann Fleischer
02.05.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Wesley King: Daniel Is Different. Aus dem Amerikanischen von Claudia Max

Sprecher: Philipp Schepmann
Berlin: Argon Verlag 2017
Spielzeit: 309 Min., 16,95
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-8398-4142-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.