Romane

Eine bitterse , melancholische und todtraurige Geschichte ber das Leben

Marlene hat bislang geglaubt, dass ihr Leben und ihre Ehe einfach perfekt sind. Als ?rztin in der Onkologie bek?mpft sie jeden Tag erfolgreich den Tod und daheim wartet Ehemann Markus auf sie, um die letzten Stunden des Tages in trauter Zweisamkeit mit ihr zu verbringen. Alles scheint gut - jedenfalls bis zu dem Moment, als eine wildfremde Frau auf sie zukommt und sie um einen Gefallen bittet: "Ich bitte Sie um Ihren Mann. Nicht f?r lange, weil ... ich muss sterben." Bei der Unbekannten handelt es sich um eine gewisse Amelie, die seit kurzem mit Markus eine wilde Aff?re hat und die in ihm die gro?e Liebe gefunden zu haben glaubt. Die wenigen Monate, die ihr noch gegeben sind, m?chte sie nur mit ihm zusammen sein. Ein Wunsch, der Marlene gr?beln l?sst.

Nach dem ersten Schock beginnt Marlene dar?ber nachzudenken, was Liebe wirklich bedeutet und was das Leben f?r sie noch bereith?lt - im Gegensatz zu Markus, der lieber die Flucht ergreift. F?r Marlene kommt dies nicht in Frage, denn sie geh?rt nicht zu den Frauen, die bei der kleinsten Schwierigkeit aufgeben. Sie fasst einen Entschluss: Sie wird nicht zulassen, dass Amelie stirbt, und nimmt den Kampf gegen den Tod auf. Doch dann erlebt Marlene eine ?berraschung nach der anderen. Amelie zeigt ihr die M?glichkeiten des Lebens auf und ?ffnet Marlenes Augen f?r die kleinen Dinge im Alltag. Und auch wenn Amelie eines Tages nicht mehr da sein sollte, lebt sie doch weiter in den Herzen derer, die sie aufrichtig geliebt haben - genau wie Marlene, die in Amelie schon bald eine gute Freundin findet ...

Nicole Walter l?sst in ihrem Roman "Das Leben drehen" die Liebe zum Leben sprechen und bewegt mit dieser Geschichte das Herz unz?hliger Leser. Man f?hlt sich von der Lekt?re tief ber?hrt und muss immer wieder mit den Tr?nen k?mpfen, die sich fr?her oder sp?ter unweigerlich ihren Weg bahnen. Selten findet man so viel Gef?hl mit solch einer Leichtigkeit vorgetragen wie in diesem Buch, das sich als ein echter Gl?cksgriff f?r die Seele entpuppt. Voller Freude gibt man sich diesem vollkommenen Genuss hin und ist nach der letzten Seite dar?ber entt?uscht, dass dieses bet?rende Vergn?gen ein viel zu schnelles Ende gefunden hat. Diesen Roman muss man einfach von ganzem Herzen lieben - genauso wie Amelie, die man sofort ins Herz schlie?t und an die man noch oft denken wird, w?hrend sich das Leben weiterdreht. Eine wunderbare Geschichte - zum Lachen und zum Weinen sch?n!

Susann Fleischer 
18.06.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Nicole Walter: Das Leben drehen

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Knaur Taschenbuch Verlag 2012
320 S., 8,99
ISBN: 978-3-426-51061-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.