Romane

Ein bitterses Mrchen ber die Macht der Liebe

Edinburgh, 1874: Es ist die k?lteste Nacht des Jahres und die Sterne stehen f?r den kleinen Jack nicht sehr g?nstig. Die Geburt verl?uft zwar einigerma?en reibungslos, aber anschlie?end gibt es Probleme: Jacks Herz will einfach nicht richtig schlagen und dem Jungen droht ein fr?her Tod. Zum Gl?ck gibt es Dr. Madeleine. Sie ist keine gew?hnliche Hebamme, sondern eine mit einem besonderen Faible: Sie repariert Menschen. Auch Jack m?chte sie helfen und kann ihn mittels einer Kuckucksuhr vor dem Tod bewahren. Fortan begleitet ihn ein Ticken durchs Leben und macht ihn zum Au?enseiter. Einzig Dr. Madeleine steht ihm treu zur Seite und unterst?tzt ihn darin, seine Tr?ume in Erf?llung gehen zu lassen.

Die Jahre vergehen und Jack w?chst zu einem gl?cklichen Jungen heran. Im Alter von zehn Jahren begegnet er der h?bschen Stra?ent?nzerin Miss Acacia und verliebt sich unsterblich in sie und in ihre herzzerrei?ende Stimme. Doch damit fangen die Probleme erst an, denn sollte Jack jemals das Wunder der Liebe f?r sich entdecken, wird sich der Stundenzeiger seiner Uhr ihm durch die Haut bohren, seine Knochen werden bersten und die Mechanik seines Herzens wird f?r immer stillstehen. Jacks Leben droht ein schlimmes Ende zu nehmen - au?er er beginnt, f?r sein Lebensgl?ck zu k?mpfen. Vier Jahre voller Sehnsucht und Herzschmerz muss Jack durchleiden, bis er endlich seine Acacia wiedersehen darf - allerdings zu einem hohen Preis ...

Mathias Malzieu hat mit "Die Mechanik des Herzens" das bezauberndste M?rchen seit "Der kleine Prinz" geschaffen. Dieses Buch ist der Traum von einem Roman und bet?rt den Leser mit viel Herz und reichlich Phantasie. Der franz?sische Autor schenkt wundervolle Unterhaltung, die nicht nur Frauen lieben werden. Die Geschichte steckt voller Gef?hl und ist eine zarte Verf?hrung f?r alle Sinne, sodass man sich nach der Lekt?re wie berauscht f?hlt und nie wieder in die Realit?t zur?ckkehren m?chte. Es ist beinahe, als tauche man in eine andere Welt ein, und hat den Wunsch, f?r immer dort zu verweilen. Der Roman ist zum Weinen sch?n und l?sst niemanden los! Hier ?ffnen sich zauberhafte Bilderwelten, in denen alles m?glich scheint.

Susann Fleischer
18.06.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Mathias Malzieu: Die Mechanik des Herzens. Aus dem Franzsischen von Sonja Finck

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: carls books 2012
192 S., 12,99
ISBN: 978-3-570-58508-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.