Romane

Packend , dster , magisch - ein Abenteuer der entfesselten Spannung und Leidenschaft

Beim St?bern auf dem Dachboden ihres Elternhauses entdeckt Maria geheimnisvolle Papiere, die ihr etwas von ihrer Familiengeschichte offenbaren. Das Schriftst?ck geh?rte ihrer Tante Katina, die in der letzten H?lfte des 19. Jahrhunderts allerlei K?mpfe auszufechten hatte. Das Leben in Smyrna, Griechenland, war alles andere als ein Kinderspiel, denn damals warteten an jeder Ecke Gefahren und stets ein gro?es Abenteuer. F?r Maria bedeutet dies, in die Vergangenheit einzutauchen und dort Dinge zu erfahren, die ihr Leben von Grund auf ver?ndern werden ... 

Griechenland im Jahre 1887: Katina muss als Kind ihre geliebte Heimat verlassen und kommt mit ihrer Mutter nach Smyrna, um dort das Gl?ck beim Schopfe zu packen und ein neues Leben zu beginnen. Besonders f?r die Zehnj?hrige bedeutet dieser Neuanfang ein aufregendes Erlebnis, denn dort trifft sie auf die unterschiedlichsten Kulturen, von denen sie noch einiges lernen kann. In der Obhut von Griechinnen, T?rkinnen, J?dinnen, Engl?nderinnen und Franz?sinnen erf?hrt Katina die geheime Kunst der Magie, mit deren Hilfe sie die M?nner bet?ren und ihre Wunschziele erreichen kann. Und sie ist eine flei?ige wie wissbegierige Sch?lerin, die vor keiner Aufgabe zur?ckschreckt und jede Herausforderung mit Begeisterung annimmt. Den Lohn daf?r erntet sie Jahre sp?ter. 

Die M?nner sind verr?ckt nach ihr, die Frauen fangen an sie zu f?rchten. Dank Liebestr?nke und Zauberspr?che macht sie das starke Geschlecht sich gef?gig und erobert die Welt St?ck f?r St?ck, bis sie am Ende zu einer erfolgreichen, unabh?ngigen Gesch?ftsfrau aufsteigt. Die Grand Dame von Smyrna sorgt f?r Trubel und manipuliert mit List und T?cke die Menschen nach ihrem Belieben. Es versteht sich von selbst, dass hier nicht alles nach rechten Dingen zugeht - und dass Katina mit ihren Aktionen die Missgunst zahlreiche Menschen auf sich zieht ... 

Ein wunderbarer Zauber liegt auf der Geschichte von Mara Meimaridi, die mit ihrer Sprachkraft l?ngst vergangene Zeiten heraufbeschw?rt und den Leser von "Die Hexen von Smyrna" in andere Dimensionen entf?hrt. Dieser Roman verspricht ein absolut fesselndes Erlebnis f?rs Herz und bedeutet packende Unterhaltung, an der man noch lange zehren kann. Damit legt die griechische Autorin ein beachtenswertes Deb?t hin, von dem man sonst nur tr?umen kann. Der Roman steckt voller Gef?hl und Kraft und beschert dem Leser ein unvergessliches wie sinnliches Erlebnis. Ein aufregendes Abenteuer ist "Die Hexen von Smyrna" geworden sowie ein kleines Kunstwerk von meisterlicher Sprachkraft. Einfach wundervoll zu lesen und zu erleben! 

Susann Fleischer
19.12.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Mara Meimaridi: Die Hexen von Smyrna. Aus dem Griechischen von Michaela Prinzinger

CMS_IMGTITLE[1]

Berlin: Insel Verlag 2011
510 S., 16,95
ISBN: 978-3-458-17512-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.