Romane

Chick lit mit Herz

Seit sie ein junger Teenager war, tr?umt Katie von einer Karriere als Journalistin f?r das Musikmagazin "The Line". An ihrem 30. Geburtstag soll sich dieser Traum nun endlich erf?llen, denn bei einem Vorstellungsgespr?ch bekommt sie die einmalige Chance sich zu beweisen und den Grundstein f?r eine gl?cklichere Zukunft zu legen. Um auf den gro?en Tag perfekt vorbereitet zu sein, entschlie?t sich Katie schweren Herzens dazu, fr?h ins Bett zu gehen und auf die n?chste Partynacht zu verzichten. Doch der Alkohol ist st?rker und der Kater am Morgen ein guter Grund, um etwas l?nger liegen zu bleiben. Aber bekanntlich ist das Leben kein Ponyhof und so erf?hrt Katie bei "The Line" eine herbe Entt?uschung. Aber noch ist nicht aller Tage Abend. 

Katie wird eine zweite Chance geschenkt: Sie soll sich in eine Entzugsklinik wegen ihrer Alkoholprobleme einweisen lassen und sich dort mit einer gewissen Amber Sheppard anfreunden. In ihrer Heimat ist sie bekannt als "das M?dchen von nebenan", das in diversen Spielfilmen stets f?r Furore sorgt. Amber soll sich derzeit in "Cloudspin Oasis" aufhalten und die Welt m?chtig an der Nase herumf?hren. Katie wird mit der Aufgabe betraut, "DMVN" auszuhorchen und all seine Geheimnisse der breiten ?ffentlichkeit zu verraten. Nach anf?nglichen Schwierigkeiten scheint der Plan tats?chlich von Erfolg gekr?nt zu sein: Amber entwickelt f?r Katie freundschaftliche Gef?hle und erz?hlt ihr Dinge, die sonst kaum jemand wei?. Der Traumjob scheint gesichert. 

Alles k?nnte so einfach sein, aber die Liebe macht Katie einen Strich durch die Rechnung. Henry hei?t der Mann, der ihre Knie zu Pudding macht und in ihrem Bauch die Schmetterlinge flattern l?sst. Er ist der pers?nliche Assistent von Ambers Freund und Schauspielkollegen Connor und er wei?, wie man eine Frau richtig behandeln sollte. Sobald Henry in Katies N?he ist, h?rt ihr Verstand auf zu arbeiten und das Herz beginnt, eine wundersch?ne Melodie zu spielen. Nun muss sich die junge Nachwuchsreporterin nur noch entscheiden: Traumjob oder Liebe? Beides zusammen hat in ihrem Leben jedenfalls keine Zukunft ... 

Catherine McKenzies Deb?troman "Sternhagelverliebt" kann sich sehen lassen, denn diese Geschichte weckt im Leser die Lebensgeister und macht ihn leicht ums Herz. Es ist die reinste Freude, sich diesem Buch hinzugeben und es Seite um Seite zu verschlingen. Extrem komisch und zugleich unglaublich herzzerrei?end - das ist ein Erlebnis, auf das man nicht verzichten sollte. Bridget Jones Nachfolgerin scheint nun endlich gefunden, denn in McKenzies unglaublich sympathische Protagonistin muss man sich einfach verlieben. So ger?t der n?chste Leseabend zu einem beschwingten, fr?hlich-frechen Spa?, bei dem die Zeit verfliegt wie in Windeseile. "Sternhagelverliebt" verspricht eine launige Lekt?re, die f?r Kurzweile und ?beraus am?sante Unterhaltung sorgt. 

Susann Fleischer 
14.11.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Catherine McKenzie: Sternhagelverliebt. Aus dem Englischen von Christiane Meyer

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Knaur Taschenbuch Verlag 2011
448 S., 8,99
ISBN: 978-3-426-50930-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.