Romane

Die Poesie der Mode

Dora war noch ein kleines Baby, als ihre Eltern bei einem tragischen Autounfall ums Leben gekommen sind. Seit diesem Tag lebt sie bei ihrer Gro?mutter Mimi, die mit ihrer leicht verschrobenen Art immer f?r jede Menge ?berraschungen gesorgt hat. Mittlerweile ist Dora zu einer h?bschen, jungen Frau herangewachsen, die kurz vor dem Abschluss ihres Bachelor-Studiums steht. Neben dem Pr?fungsstress arbeitet Dora nebenberuflich im Uni-Caf?, wo Boss Gary ihr sch?ne Augen macht. Auch wenn das Interesse auf beiden Seiten gro? ist, hat sich bislang nichts Ernsthaftes entwickelt. Aber noch ist nicht aller Tage Abend und Dora darf durchaus hoffen.

Ein Anruf veranlasst die Studentin allerdings dazu, alles stehen und liegen zu lassen und sich auf den Weg in ihre Heimatstadt Forsyth zu machen. Mimi hatte einen Schlaganfall und liegt nun im Koma. In dieser schweren Zeit m?chte Dora ihrer geliebten Gro?mutter nicht von der Seite weichen und h?lt nebenbei den zauberhaften Vintage-Store am Laufen. Dabei lernt sie auch den attraktiven Con kennen, der mit Mimi seit l?ngerem befreundet ist. Von Berufswegen ist er Architekt, f?r den die Bed?rfnisse seiner Kunden an erster Stelle stehen - f?r sie beide eine Tatsache, die sp?ter noch zu einem Riesenproblem werden k?nnte. Doch zuvor muss Dora einen ganz anderen Kampf ausstehen.

Mimis Schw?gerin kommt nach Forsyth und stellt dort alles auf dem Kopf. Statt den zauberhaften Laden voll sch?ner Kleider zu retten, wollen Camille und ihre Tochter alles einmal general?berholen. Damit ginge auch Mimis Idee verloren, die Lebensgeschichten der Kleider festzuhalten und sp?ter den K?ufern als Geschenk mit auf den Weg zu geben. Auch Dora wird von dem Zauber, der in Mimis Worten steckt, ber?hrt. F?r die junge Frau ist nun der Moment gekommen, sich endlich zu entscheiden: entweder ihr Studium oder der Vintage-Store. Welche Wahl Dora wohl treffen wird?

Alle Achtung! Erin McKean ist eine wunderbare Schriftstellerin, deren Deb?troman "Das geheime Leben meiner Kleider" einen wahren Genuss f?r den Leser darstellt. Man m?chte mit der Lekt?re am liebsten nicht mehr aufh?ren, so hin- und mitrei?end erz?hlt die US-amerikanische Autorin ihre Geschichte, die trotz der romantischen Gef?hle mit viel Schwung und leisem Witz daherkommt. Mit diesem Buch f?hlt man sich unglaublich gut unterhalten - sogar so gut, dass hier das Vergn?gen noch anh?lt, wenn man auf der letzten Seite angekommen ist. "Das geheime Leben meiner Kleider" ist eine Geschichte zum Verlieben, die den Leser wegen ihres Charmes vollends von sich ?berzeugt. Von Erin McKean darf man noch einiges erwarten - vor allem traumhafte Unterhaltung, die starke Emotionen und spritzigen Humor gekonnt vereint.

Susann Fleischer
22.08.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Erin McKean: Das geheime Leben meiner Kleider. Aus dem Amerikanischen von Edith Beleites

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Heyne Verlag 2011
384 S., 8,99
ISBN: 978-3-453-40773-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.