Krimis & Thriller

Ein kriminalistisches Feuerwerk

Vor wenigen Tagen war es wieder einmal soweit: Bevor um Punkt Mitternacht Feuerwerksk?rper den n?chtlichen Himmel erhellten, zog "Dinner for One" zahlreiche Sketch-Liebhaber vor die Mattscheibe - und dies nun schon seit den 60er Jahren. Was viele sich nach der Sendung fragen: Was geschah einst mit Miss Sophies vier engsten Freunden Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom, deren Rolle formidabel von Butler James ?bernommen wird? Krimiautor Michael Koglin beantwortet diese in seinem kurzweiligen B?chlein "Dinner for One - Killer for Five. Der 90. Geburtstag und was wirklich geschah", das literarisch durchaus an die Fernsehausstrahlung heranreicht.

Der 90. Geburtstag von Miss Sophie steht bevor und alle ihre Freunde haben sich angek?ndigt. Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom sind stetige G?ste im Haus der ?ltlichen Dame, die in Butler James einen Fu?abtreter sieht. Doch verschm?hte Liebe, Wahnsinn und ein langgeh?tetes Geheimnis machen diesen Ehrentag f?r Chefinspektor DeCraven und seinen Constabler Oggerty zum kniffligsten Kriminalfall in ihrer Karriere. Indizien belegen, dass James als T?ter ernsthaft in Betracht kommt - ist er doch der nicht anerkannte Sohn einer der nun abwesenden G?ste und von Eifersucht zerfressen. Aber auch seine Herrin ist l?ngst nicht so unschuldig, wie es auf den ersten Blick den Anschein haben mag ...

Michael Koglin schenkt seinen Lesern mit seiner Version von "Dinner for One" am?santeste Lesestunden, in denen das gewisse Ma? an Spannung mit dem Charme des Originals und aparten Wortwitz zu einer erstklassigen Krimikom?die vereint sind. Der deutsche Autor versteht es, Freunde bissigen Humors so zu unterhalten, dass die Buchvorlage der Fernsehfassung mehr als ebenb?rtig ist - und dies durch das gesamte Jahr. Eignet sich "Dinner for One - Killer for Five. Der 90. Geburtstag und was wirklich geschah" ebenso als leichte Ferienlekt?re wie als best?ndiger (literarischer) Wegbegleiter - bis es wieder hei?t: "The same procedure as last year?" - "The same procedure as every year." Dann also ganz schnell zugegriffen, denn zwischen Neujahr und Silvester kann das Jahr ziemlich lang werden - es sei denn Koglins Krimi verk?rzt die Wartezeit zu einem lustig-geistreichen Vergn?gen der Kurzweile.

Susann Fleischer
03.01.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Michael Koglin: Dinner for One - Killer for Five. Der 90. Geburtstag und was wirklich geschah. Mit Illustrationen von Rudi Hurzlmeier

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Knaur Taschenbuch Verlag 2010
208S., 6,99
ISBN: 978-3-426-50803-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.