Kinder- & Jugendbcher

Theater , Theater fr Kinder

Seit nunmehr fünf Jahrtausenden gehören Fabeln zum (literarischen) Volksgut, das sich mittels "Mundpropaganda" verbreitet. Ähnlich wie im Märchen können Tiere in den kurzen Erzählungen sprechen und besitzen menschliche Verhaltensweisen, mit denen sie eine belehrende Absicht erzielen wollen. Diese Mischung aus Unterhaltung und Lehrsatz fasziniert vor allem Kinder, die in ihrer Fantasie die schönsten Szenen nachspielen. Doch selbst die schönsten Gedankenspiele finden ein jähes Ende, wenn sie sich nicht verwirklichen lassen. Dies sollte nun allerdings kein Problem mehr sein, denn mit "Kindertheater aus der  Fabelwelt" des Autorenduos Bernhard Lins und Marlies Rieper-Bastian ist ein Kinderbuch erschienen, das kunterbunten Spaß verspricht.

Dem Buchtitel entsprechend findet man in dem vorliegenden Bilderbuch "Mini-Theaterstücke", die jeden Kindergeburtstag oder langweiligen Nachmittag aufpeppen. Statt langer Texte beschränken sich die 13 Rollenspiele auf jeweils zwei Buchseiten, in denen alle Darsteller eine wichtige Bedeutung haben, denn ein Auftritt von "Der Rattenfänger" wäre sicherlich nur halb so schön, gäbe es da neben der Hauptfigur nicht auch noch den Bürgermeister, den Nachtwächter und die Leute - und die Ratten nicht zu vergessen. Und das ist erst der Anfang, denn in diesem Buch fauchen wilde Löwen, amüsieren sich sorglose Grillen, überlegen schlaue Fuchse und planen Mäuse eine raffinierte List - ganz so, wie es sich für eine gute Fabel gehört. Und Rollen gibt es auf den 32 Buchseiten wahrlich genug, sodass niemand zu kurz kommt.

Mit "Kindertheater aus der Fabelwelt" ist dem Annette Betz Verlag zum wiederholten Male ein Kinderbuch gelungen, das auf jeder Seite Originalität und Liebe ausstrahlt, sodass kleine Nachwuchsschauspieler es gar nicht erwarten können, auf den Brettern, die die Welt bedeuten, ihr künstlerisches Können zu beweisen. Die farbenfrohen Illustrationen zeugen von Witz und geben Müttern und Erziehern Anregungen für ausgefallene Kostüme und Requisiten. Die Texte lesen sich wie sehr kurze Gedichte und sind aus diesem Grunde ideal, um problemlos auswendig gelernt zu werden. Die Freude und Euphorie, die man während einer Aufführung empfindet, kommen auf den einzelnen Buchseiten so gut zur Geltung, dass man am liebsten gleich loslegen möchte. Genügend Anreiz sollte mit "Kindertheater aus der Fabelwelt" des Duos Bernhard Lins und Marlies Rieper-Bastian in jedem Fall gegeben sein.

Susann Fleischer
13.09.2010

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Bernhard Lins: Kindertheater aus der Fabelwelt. Mit Illustrationen von Marlies Rieper-Bastian

CMS_IMGTITLE[1]

Wien: Annette Betz Verlag 2010
32 S., 9,95
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-219-11451-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.