Kinder- & Jugendbcher

Oper fr Anfnger

Ein Kinderbuch über die tragische Geschichte des jungen ägyptischen Feldherrn Radames, der die äthiopische Sklavin Aida liebt, aber eigentlich Amneris, die Tochter des Pharaos, heiraten soll - unmöglich? Nein, nicht wenn man den berühmten Opernstoff von Guiseppe Verdi in eine kindgerechte Rahmenhandlung einbettet, die den kleinen "Opern-Anfängern" die Zusammenhänge erklärt. Genau das haben Rudolf Herfurtner und Anette Bley, die für die optische Untermalung der Geschichte verantwortlich ist, in ihrem musikalischen Bilderbuch über "Aida" getan.

Der zwölfjährige Tarik, Kameltreiber von Gise, hatte die große Ehre, bei der Uraufführung von "Aida" in Kairo dabei zu sein. Wieder zu Hause prahlt er mit seinem Abenteuer vor den Straßenjungen von Gise. Natürlich wollen Tariks Freunde alles über die unglückliche Liebe von Radames und Aida und all den Schwierigkeiten erfahren, die die beiden überwinden müssen, ohne jedoch letztendlich mit einem glücklichen gemeinsamen Leben belohnt zu werden - zumindest nicht auf Erden.

Die Rahmenhandlung gibt dem Autor und den kleinen Lesern die Möglichkeit, an schwierigen und wichtigen Stellen innezuhalten. Tarik ist geduldig mit seinen Zuhörern und erklärt die Geschichte gerne noch einmal oder antwortet auf Nachfragen. So ist es auch für den Leser einfacher, die Figuren und ihr Handeln zu verstehen.

Ein Buch über "Aida" wird der weltberühmten Oper aber nicht wirklich gerecht, wenn man nicht auch die Musik dazu hören kann. Deshalb liegt dem Buch eine CD bei, die die wichtigsten Stücke der Oper - natürlich dürfen der Triumphmarsch und der Gefangenenchor nicht fehlen - enthält. Beim Lesen der Geschichte nebenbei der Musik zu lauschen, ist ein unbedingtes Muss. Um die Stücke dem Lauf der Geschichte zuordnen zu können, gibt es neben dem Text Hinweise auf die Nummern der CD-Tracks.

Mit über 60 Minuten Musik überfordert das Hören der Musik vielleicht ein wenig die Aufmerksamkeit der noch jungen Leser und Hörer, aber insgesamt ist dieses Buch ein absolut gelungenes Projekt, das nicht nur Kindern die Oper näher bringt, sondern sicher auch so manchem erwachsenen Opernmuffel.

Sabine Mahnel
08.03.2010

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Rudolf Herfurtner: Aida. Die Oper von Guiseppe Verdi. Mit Illustrationen von Anette Bley

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Annette Betz Verlag 2010
32 S., 19,95
ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-219-11428-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.