Kinder- & Jugendbcher

Ein Leseereignis, das jeden Hollywood-Blockbuster toppt - Veronica Roth auf der Hhe ihres Knnens

Das Leben von Cyra und Akos ist vom unausweichlichen Schicksal bestimmt, das die Orakel bei ihrer Geburt geweissagt haben. Demnach wird Akos im Dienst der Familie Noavek sterben. Trotzdem liebt er Cyra. Als Cyras totgeglaubter Vater Lazmet den Thron wieder für sich beansprucht, sieht Akos sein Ende näher denn je. Der Konflikt zwischen Thuvhe und den Shotet wird immer größer. Mit der Rückkehr von Lazmet Noavek, der schon einmal mit brutaler Hand über die Shotet geherrscht hat, nähert er sich seinem Höhepunkt. Plötzlich scheint ein Krieg unausweichlich. Verzweifelt suchen Cyra und Akos nach Verbündeten. Sie sind zu allem bereit, um Lazmet zu stoppen. Für Cyra könnte das bedeuten, dass sie ihren eigenen Vater töten muss. Für Akos hingegen steht das eigene Leben auf dem Spiel.

Cyra und Akos haben schwere Kämpfe auszufechten, aber die beiden sind für die Shotet die letzte Hoffnung. Gemeinsam wollen sie das Volk in die Freiheit führen. Allerdings ist Lazmet nicht ihr einziger Feind. Cyras Bruder Eijeh hat ein Leben auf dem Gewissen. Und nun soll er für seine Schuld bezahlen; möge der Preis auch noch so hoch, vielleicht sogar zu hoch sein. Auf den Hohen Rat der Neun ist in diesen schlimmen Zeiten kein Verlass. Der schmiedet derweil seine eigenen Pläne. Und diese könnten alles zerstören, woran Cyra und Akos bislang immer geglaubt haben: an das Gute in der Galaxis, außerdem an die Liebe, die alle Widerstände überwindet. Sie können nur gewinnen, wenn Cyra ihre Gabe beherrschen lernt. Und sie gegen andere einsetzt. Doch noch ist sie nicht soweit ...

"Rat der Neun" - ein Science-Fiction-/Fantasyspektakel ohnegleichen, definitiv ein Geniestreich, der alles andere glatt in den Schatten stellt. An Veronica Roths Erzählkunst vermag keine andere Schriftstellerin heranzureichen. Diese übertrifft sämtliche Vorstellungskraft des Lesers. Außerdem hat das Schreibkönnen Roths die berauschende Wirkung von Drogen. Nach nur wenigen Sätzen fühlt man sich ganz high. Band zwei, "Gegen das Schicksal", ist so genial geschrieben, dass es einem während der Lektüre den Atem, sogar die Sprache verschlägt. Mit der dystopischen Trilogie "Die Bestimmung" gelang der US-amerikanischen Autorin einst eine Sensation in der Jugendliteratur. Doch nun toppt sie sich selbst, mit einem hollywoodverdächtigen Blockbustererlebnis zwischen zwei Buchdeckeln.

Wenn man ein Buch gelesen haben muss, dann unbedingt "Rat der Neun - Gegen das Schicksal". Veronica Roth sorgt für Euphorie pur. Ein Buch von ihr, und man kriegt sich vor lauter Lesebegeisterung gar nicht mehr ein. Ihr neuer Roman gehört zu den besten, absolutesten Highlights der letzten Jahre. Und von diesem geht eine Sogwirkung aus, der man sich einfach nicht entziehen kann. Es gibt partout kein Entrinnen!

Susann Fleischer 
18.02.2019

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Veronica Roth: Rat der Neun - Gegen das Schicksal. Aus dem Amerikanischen von Petra Koob-Pawis

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2019 544 S., 20,00 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-570-16503-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.