Erzählbände & Kurzprosa

Wer bislang immer geglaubt hat, dass der Sensenmann nur auf der Stra?e seinen Opfern auflauert, wird mit "So sch?n tot" schon bald eines Besseren belehrt. Der Tod kann uns ?berall und jederzeit einholen - auch zwischen Saune und Manik?re. Den Beweis liefern die Kurzkrimis namhafter (deutscher)...

 zur Rezension

"Was ist ein Leben wert?" Diese Frage stellt sich der franz?sische Autor Laurent Mauvignier in der vorliegenden Erz?hlung, die mit leisen T?nen und viel Gef?hl das Herz des Lesers zum Schmelzen bringt. Eine Antwort gibt Mauvignier zwar keine - das war auch niemals seine Absicht -, aber daf?r...

 zur Rezension

Tatjana Meissner tut (fast) alles, um ihren Mr. Right zu bet?ren und sein Herz zu erobern. Notfalls reist sie f?r ihren Traummann in die eigene, fast vergessene ostdeutsche Vergangenheit und stellt sich ihren ?ngsten, die sie ein Leben lang zu begleiten scheinen. Im Jahre 1989 ist Tatjana im K?rper...

 zur Rezension

F?r viele ist der 24. Dezember ein guter Grund, um den ganzen Tag im Bett liegen zu bleiben und das Fest der Feste einfach zu verschlafen. Der Heiligabend bedeutet meistens Stress hoch drei und ist oftmals der Ausl?ser f?r so manche Horrorvision, die einen l?hmt und jegliche Lust nimmt, mit seinen...

 zur Rezension

Als Krankenschwester hat Lenas Mutter schon viele Menschen - darunter auch viele Kinder - leiden und sterben sehen. Der Tod ist Teil ihres Lebens und setzt ihr immer wieder schwer zu. Doch wenigstens sch?pft die junge Frau neue Lebenskraft, wenn sie mit ihrer Tochter Lena zusammen ist und ihre...

 zur Rezension

Ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die deutsche Gesellschaft kurz vor ihrem endgültigen Untergang steht? Die Ehe ist schon längst nicht mehr heilig und der Mann sieht im weiblichen Geschlecht lediglich eine weitere Gelegenheit, seine Macht zu demonstrieren. Zu diesem Schluss kommt man...

 zur Rezension

Der Diogenes Verlag in Z?rich bringt die sch?nsten Anthologien der Welt heraus. Zu dieser Erkenntnis kommt man sp?testens, wenn man "Jetzt auf allen Bestsellerlisten!" aufschl?gt und im Inhaltsverzeichnis die Cr?me de la Cr?me der Weltliteratur versammelt sieht. Daniel Kampa und Daniel Keel sind die...

 zur Rezension

Den meisten wird Botho Strau? f?r seine oft grotesken und anarchistischen Theaterst?cke ein Begriff sein. Doch auch mit Prosawerken wie "Die Widmung" und "Paare, Passanten" hat der deutsche Kultautor mit der Tendenz zur gewollt sperrigen und unbequemen Schreibe f?r Furore gesorgt. Dennoch k?nnten...

 zur Rezension

Katherine Mansfield gilt als die Wegbegr?nderin und Meisterin der "short story" - vollkommen zu Recht, wie ihre Geschichten eindr?cklich beweisen. Die am 18. Oktober 1888 in Wellington (Neuseeland) geborene und viel zu fr?h - n?mlich im Alter von 34 Jahren - an Tuberkulose verstorbene Autorin hat...

 zur Rezension

Wer Lust auf eine schlaflose Nacht hat, dem seien Edgar Allan Poe und seine legend?ren "Kriminalgeschichten" - so der Titel des vorliegenden Erz?hlbandes - w?rmstens ans Herz gelegt. Hier wird schnell deutlich: In C. Auguste Dupin hat Starermittler Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle seinen...

 zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34