Biographie

Einer Legende auf der Spur

Das Leben von Kleopatra VII., Herrscherin über Ägypten von 51 v. Chr. bis 30 v. Chr., Geliebte von Gaius Julius Caesar und Ehefrau von Marcus Antonius, ist der Stoff, aus dem normalerweise Legenden gemacht werden. Mehr als 2000 Jahre nach ihrem Tod ist die Pharaonin für viele noch immer ein großes Rätsel, das es zu erkunden gilt. Stacy Schiff wagt mit der vorliegenden Biographie, "Kleopatra. Ein Leben", einen Versuch, der ihr in jeglicher erdenklicher Hinsicht auf geradezu wundervolle Art und Weise gelingt. Sie geht den Mythen, die sich seit Jahrtausenden um Kleopatra ranken, auf den Grund und zeigt eine Frau, die keinem Kampf aus dem Wege ging und für ihre Träume von Macht keine Gefahr scheute.

Bevor Kleopatra auf dem Pharaonenthron ihren Platz eingenehmen konnte, musste sie sich bereits in jungen Jahren gegen zahlreiche Feinde zur Wehr setzen - auch gegen ihre eigene Familie, die nichts unversucht ließ, dem Leben von Ägyptens Herrscherin ein jähes Ende zu bereiten. Aber ihr standen auch mächtige Freunde zur Seite. Freunde wie der römische Staatsmann und Feldherr Gaius Julius Caesar. Mit ihm fing Kleopatra eine Affäre an, aus der ihr gemeinsamer Sohn Caesarion hervorging. Unter Kleopatras Führung erblühte Ägypten schließlich zu einer Weltmacht, die vor allem den Römern Sorgen bereitete, allen voran Caesars Großneffe und Haupterbe Octavian, der später als Kaiser Augustus in die Annalen einging. Er war schließlich auch Kleopatras Untergang.

So spannend wie ein erstklassiger Historienschmöker und dabei so aufschlussreich wie eine TV-Dokumentation - Stacy Schiff schafft mit "Kleopatra. Ein Leben" eine Lektüre, die den Leser zum Staunen bringt und ihn restlos gefangen nimmt. Gegen solch einen grandiosen (Lese-)Spaß haben noch nicht einmal Elizabeth Taylor und ihr Monumentaldrama "Cleopatra" eine Chance, denn die US-amerikanische Autorin und Pulitzer-Preisträgerin schreibt so anschaulich wie keine zweite. Das vorliegende Buch hat zweifellos einen der oberen Plätze in den (deutschen) Bestsellerlisten verdient. Dem Münchner C. Bertelsmann Verlag ist einmal mehr ein ganz großer Wurf gelungen. Hier wird Geschichte zu einem lebendigen Erlebnis voller "Wow!"-Momente.

Kleopatras Biographie liest sich wie ein Krimi, der den Leser ab der ersten Seite packt und ihn bis zum Schluss fesselt. Stacy Schiff sorgt für ein Vergnügen, das sowohl unterhaltsam als auch äußerst informativ ist - eben ein Buch mit echtem Wissensmehrwert, das einem mehr als einmal ein "Aah!" oder "Ooh!" entlockt. Schade, dass man solch einen Hochgenuss viel zu selten in die Hand bekommt.

Susann Fleischer
15.07.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Stacy Schiff: Kleopatra. Ein Leben. Aus dem Amerikanischen von Helmut Ettinger, Karin Schuler

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: C. Bertelsmann Verlag 2013
448 S., 24,99
ISBN: 978-3-570-10105-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.