Buch des Monats

Der bitterböse Roman "Das Mädchen" zeigt ein Milieu, das es in der DDR eigentlich gar nicht geben durfte: die Unterschicht. Das Buch ist unter den sechs Finalisten zum Deutschen Buchpreis 2011. Das Mädchen wächst in den 1970er Jahren in der DDR auf. Es ist eine enge, miefige Welt, in der man...  zur Rezension

Der US-amerikanische Autor John Grisham hat einen neuen Roman verfasst, der an Spannung kaum zu ?berbieten ist. "Das Gest?ndnis" ist ein eindringliches Pl?doyer gegen die Todesstrafe in den USA. Kann das Gest?ndnis des Serient?ters Travis Boyette den Todeskandidaten Dont? Drumm in letzter Minute...  zur Rezension

Der Schweizer Autor Martin Suter hat mit "Allmen und der rosa Diamant" den zweiten Allmen-Band herausgebracht. Darin verspricht sich der Lebemann endlich wieder einen Coup, der seinem notorischen Geldmangel ein Ende setzen soll. Ist es ausgemachter Bl?dsinn oder tiefsinniges Lebensmotto, wenn...  zur Rezension

Eine alte Flaschenpost bringt die Ermittler des "Sonderdezernats Q" auf die Spur eines Serienm?rders. Der D?ne Jussi Adler-Olsen will auch mit "Erl?sung" wieder einen Bestseller landen. Mit seinem Kommissar Carl Morck und dessen merkw?rdigem Assistenten Assad st?rmte er die Bestsellerlisten. Jetzt...  zur Rezension

Der Autor Sayed Kashua sitzt in Israel zwischen allen St?hlen: Als pal?stinensischer Israeli ist er im j?disch gepr?gten Staat Israel ebenso wie in der arabischen Gemeinschaft ein Au?enseiter. Dieser Zwiespalt ist immer auch Thema seiner Romane. Was wissen wir eigentlich von Israel jenseits der...  zur Rezension

?ber zu wenig Arbeit kann sich Franz Eberhofer definitiv nicht beschweren. Und so kommt es ihm dann auch etwas ungelegen, als der Polizist zu einem neuen Fall gerufen wird - zumal er das "Opfer" ebenso wenig leiden kann wie die anderen Bewohner von Niederkaltenkirchen. In roter Farbe prangen an...  zur Rezension

Es ist eine Angst, die jeden umtreibt und einen auch dann nicht loslässt, wenn man sich gewiss sein kann, dass der Chef die Arbeit seines Mitarbeiters überaus schätzt. So, oder so ähnlich, ergeht es auch Simon Kannstatt, der jahrelang auf der Überholspur des Lebens unterwegs war und nun auf das...  zur Rezension

Er hat seine Fans lange warten lassen. Aber endlich und nach ?ber zwei Jahren des Wartens hat Simon Beckett seinen neuesten David-Hunter-Roman vorgelegt: "Verwesung" lautet der Titel der deutschsprachigen Ausgabe des vierten Romans um den forensischen Anthropologen Dr. David Hunter. Nachdem Beckett...  zur Rezension

Zwei Hungerspiele hat Katniss Everdeen bereits überlebt, doch jetzt beginnt die Situation noch viel dramatischer und ernster zu werden: Die Rebellion ist in allen Distrikten im vollen Gange und bereit, gegen das Kapitol in den Kampf zu ziehen. Katniss als Verkörperung des Spotttölpels ist dabei...  zur Rezension

Die Diagnose, die "Der Professor" - Titelfigur in John Katzenbachs neuem Thriller - bekommt, ist niederschmetternd und l?sst keinerlei Raum f?r einen auch nur noch so kleinen Hoffnungsschimmer: Der verwitwete, emeritierte Psychologe Adrian Thomas leidet an einer aggressiven Form von Demenz, die ihn...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13