Hrbcher

"Das Fenster zum Hof" 2.0

Lila Emerson würde ihren Job als Homesitterin für nichts auf der Welt eintauschen. Während ihre "Kunden" im Urlaub sind und sich eine schöne Zeit machen, passt sie auf das Haus oder Appartement auf und kümmert sich um Katze oder Hund. Doch dass sie eines Tages Zeugin eines Mordes sein würde, hätte sich Lila nicht einmal in ihren schlimmsten Träumen ausgemalt. Als sie mal wieder in New York eine Wohnung sittet, beobachtet sie, wie eine junge Frau aus dem Fenster gestoßen wird und dabei zu Tode kommt. Der Freund muss der Täter sein. Der wird allerdings kurze Zeit später ebenfalls tot aufgefunden. Und es soll nicht bei den zwei Morden bleiben. Plötzlich muss auch Lila um ihr Leben fürchten. Denn der Killer hat es auch auf sie abgesehen.

Auf die Polizei ist in diesem Fall nicht sonderlich Verlass. Denn diese tappt auf der Suche nach einem Täter im Dunkeln. Also ermittelt Lila auf eigene Faust - und bringt sich in tödliche Gefahr. Zum Glück ist sie nicht ganz auf sich allein gestellt. Ashton Archer, Bruder des Ermordeten, will ebenfalls um jeden Preis wissen, wer so kaltblütig andere Menschen umbringt. Nach und nach kommt ans Licht, dass Oliver Archer im Besitz eines Fabergé-Eies war. Er wollte es an einen Sammler verkaufen, hat allerdings die Skrupellosigkeit des Käufers unterschätzt. Diesen Fehler machen Lila und Ashton nicht. Für ihre Sicherheit sind sie sogar bereit, sich auf einen Deal einzulassen. Aber ist das wirklich die Lösung aller Probleme? Wohl kaum...

Literatur auf höchstem Niveau - genau das bekommt man mit den Geschichten aus der Feder von Nora Roberts in die Hand bzw. auf die Ohren. "Ein dunkles Geschenk" ist der Beweis: Kaum eine andere Schriftstellerin beherrscht ihr Handwerk so gut wie die US-Amerikanerin. Gleich doppelt genial wird das Hörvergnügen, wenn jemand wie Tessa Mittelstaedt am Mikrofon steht. Ihre Lesung packt einen ab der ersten Spielminute. Und ihre Stimme nimmt den Zuhörer über viele, viele Stunden vollkommen gefangen. Sie fesselt einen regelrecht an den Lautsprecher. Bei so viel guter Unterhaltung ist es kein Wunder, dass man gar nicht auf die Idee kommt, mal kurz auf die "Stopp"-Taste zu drücken. Die deutsche Schauspielerin liefert hier eine echte Meisterleistung ab.

Die Romane von Nora Roberts sind regelmäßig ganz weit oben in den Bestsellerlisten zu finden. Kein Wunder, denn diese bedeuten Unterhaltung voller Romantik, Spannung und reichlich Action. "Ein dunkles Geschenk" macht da keine Ausnahme. Kaum liegt das vorliegende Hörbuch im CD-Player, vergisst man die Welt um sich herum - insbesondere, weil Tessa Mittelstaedt die Story so grandios liest. Ihr zu lauschen ist das Schönste und Beste überhaupt.

Susann Fleischer
15.06.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Nora Roberts: Ein dunkles Geschenk. Aus dem Amerikanischen von Margarethe van Pe

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Tessa Mittelstaedt
Mnchen: Random House Audio 2015
Spielzeit: 436 Min., 19,99
ISBN: 978-3-8371-3010-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.