Hrbcher

Nichts ist unmglich!

Fennymore Pause ist kein gew?hnlicher Junge. Seit drei Jahren feiert er immer wieder seinen achten Geburtstag, denn damals sind seine Eltern spurlos verschwunden. F?r seine liebe Tante Else, die ?brigens eine ungew?hnliche Vorliebe f?r Dackel im Salzmantel hat, leben Herr und Frau Pause noch. Bislang hat die resolute Dame ihre Hoffnung nicht aufgegeben, aber je weiter die Zeit voranschreitet, umso unwahrscheinlicher wird es, dass Fennymores Eltern zur?ckkehren. In der Zwischenzeit jedoch ist sie jederzeit f?r ihren Neffen da. Ihr kann er seine Sorgen und ?ngste anvertrauen und mit ihr durchsteht er alle Widrigkeiten des Lebens. Au?erdem sind da auch noch Fennymores Fahrrad Monbijou, das sich f?r ein Pferd h?lt und bergeweise Heu frisst, und seine Freundin Fizzy.

Als eines Sonntags Tante Else nicht bei Fennymore auftaucht, ist der Junge beunruhigt. Er macht sich auf den Weg zu ihr und muss erfahren, dass sie an einer Dackelvergiftung gestorben ist. Fennymore kann es nicht fassen und glaubt auch nicht an einen tragischen Unfall. Steckt wom?glich Mord dahinter? Um dieser Frage auf die Spur zu kommen, begibt sich der Junge auf eine abenteuerliche Reise, die ihn unter anderem zu dem b?sen Doktor Uhrenruh und seinen finsteren Machenschaften f?hrt. Erstmals Fennymore muss ?ber sich hinauswachsen. Doch am Ende wird er f?r seinen Mut belohnt: eine gro?e ?berraschung tr?stet den Jungen ?ber den Verlust seiner Tante Else hinweg und verhilft ihm zu einer sch?neren Zukunft, in der alles m?glich scheint ...

Die Fantasie von Kirsten Reinhardt ist einfach umwerfend. "Fennymores Reise oder Wie man Dackel im Salzmantel macht" ist ein turbulenter Spa? geworden, der vor Witz und Charme spr?ht und ein gro?es Vergn?gen f?r die Ohren ist. Mit dieser Geschichte schreibt sich die deutsche Autorin direkt in die Herzen zahlreicher Kinder und begeistert sie f?r die kunterbunte Welt der Literatur. Das H?rspiel des WDR ist humorvoll, wunderbar originell und durch und durch emotional. 86 spannende Minuten sind vollgepackt mit tollen Sprechern, die sich gegenseitig zu ?bertrumpfen scheinen, und jeder Menge Herz. F?r Kinder ist dieses H?rbuch ein kleiner Seelenstreichler, an dem auch Erwachsene ihre Freude haben werden.

Susann Fleischer
18.06.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Kirsten Reinhardt: Fennymores Reise oder Wie man Dackel im Salzmantel macht

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Matthias Brandt, Benny Hogenacker, Roxana Samadi u.v.a
Berlin: Der Audio Verlag 2012
Spielzeit: 86 Min., 9,99
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-86231-138-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.