Romane

Das schne , se Landleben

Amy und William Ashurst sind waschechte Workaholics, die ihre Arbeit beim Londoner Fernsehsender BTC von ganzem Herzen lieben. Sie ist Produzentin einer Sportquiz-Sendung, er leitet die Comedy-Entwicklungsabteilung und hat schon so einige junge, vielversprechende Komiker gro? gemacht. Doch ein Job in der Medienlandschaft hat auch ihren Preis: Die beiden Kinder des Paares sehen das Kinderm?dchen Maya weitaus ?fter als die eigenen Eltern und auch sonst bleibt das Familienleben ziemlich auf de Strecke. Doch als William mitten in der U-Bahn einen Herzinfarkt erleidet und nur knapp mit dem Leben davonkommt, dreht sich der Alltag der Ashursts um 180 Grad. 

Im Krankenhaus hat der Vollblut-Arbeitsmensch endlich die Zeit nachzudenken. Je l?nger er sein Leben Revue passieren l?sst, umso mehr wird ihm bewusst, dass er etwas ?ndern muss. Und so trifft William eine folgenschwere Entscheidung: Er beschlie?t, aufs Land zu ziehen und fortan das Dasein eines Farmers zu f?hren. Es vergehen nur weniger Tage und schon sind der Job gek?ndigt, das Haus verkauft und die wichtigsten Sachen in Umzugskartons eingepackt. Mit Kind und Kegel geht es nach Yorkshire und damit mitten hinein in eine d?stere Moorlandschaft. Doch bekanntlich ist aller Anfang schwer - besonders f?r Amy, die das hektische London bereits nach wenigen Stunden zu vermissen beginnt. Als dann allerdings das Schicksal neuerlich zuschl?gt, muss Amy sich entscheiden. 

Es ist an einem sonnigen Nachmittag, als William f?r immer die Augen schlie?t und seine geliebte Frau mitsamt den beiden Kindern allein zur?ckl?sst. Bereits nach k?rzester Zeit st??t Amy an ihre Grenzen, denn drei altersschwache Schafe, eine mordlustige Katze und ein verr?ckter Hund machen ihr das Leben zuweilen zur H?lle. Aber Rettung ist in Sicht, denn Guy Burton, ein engagierter Landtierarzt mit einem Herz f?r einsame Frauen, wohnt nicht weit weg. Jedes Mal wenn Not am Mann ist, kommt er herbeigeeilt und erweist sich als wertvoller Freund. Aber offenbar gelingt es auch ihm nicht, Amy von ihrem Vorhaben abzubringen, zur?ck nach London zu gehen. Er muss sich schnellstens etwas einfallen lassen, denn Guy wei?, dass die drei Ashursts nur auf dem Land ihr wahres Gl?ck finden werden. 

Was sich anfangs liest wie eine locker-leichte Lekt?re, nimmt schon bald an Fahrt auf, sodass sich der Rezipient in einer (Gef?hls-)Achterbahn glaubt. W?hrend des Lesens von "Bauernhaus sucht Frau" muss man gleichzeitig lachen und weinen, f?ngt an zu tr?umen und f?hlt sich mit der ungew?hnlichen Geschichte wohlig warm ums Herz. Carole Matthews? Roman ist ber?hrende Unterhaltung f?r Frauen, wie man sie eher selten unter der jungen Chick-lit-Generation findet. Die englische Autorin durchsetzt eine humorvolle Story mit ernsten Untert?nen und bewegt sich damit weitab jeglichen Kitsches. Kurzum: Jede Seite von "Bauernhaus sucht Frau" lohnt der Lekt?re. 

Susann Fleischer 
28.03.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Carole Matthews: Bauernhaus sucht Frau. Aus dem Englischen von Barbara Ostrop und Elvira Willems

CMS_IMGTITLE[1]

Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag 2011
464 S., 8,99
ISBN: 978-3-499-25544-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.