Romane

Romantisches Gefhlskino vom Feinsten

Es ist Heiligabend und Ruby O?Neill freut sich, mit ihrem Mann Jonathan einige Stunden der Zweisamkeit zu verbringen. Bevor sie sich allerdings mit einem Glas Wein in das Wohnzimmer setzen und den reichgeschm?ckten Weihnachtsbaum bestaunen k?nnen, muss er noch eine Kleinigkeit erledigen. Zwar sind die Stra?en vereist und der Abend r?ckt immer n?her, aber Jonathan ist ein guter Autofahrer und so besteht kein Grund zur Besorgnis. Doch ein Anruf l?sst Rubys Leben in tausend Scherben zerspringen und nimmt ihr jegliche Hoffnung auf eine Zukunft als gl?cklich verheiratetes Paar. 

Dr. Doonan, Facharzt im Royal Victoria Hospital, er?ffnet Ruby, dass ihr Ehemann einen schweren Autounfall hatte und k?nstlich am Leben gehalten wird. Bei einem Zusammenprall gegen eine Steinmauer hat er sich das Genick gebrochen und ist kaum mehr lebensf?hig. Nun ist der Moment des Abschieds gekommen und dieser hinterl?sst bei Ruby ein zerbrochenes Herz und eine tiefe Trauer, gegen die sie nur mit Busenfreundin Jasmine ankommt. Der erste Schritt in die neue Zukunft ist eine exklusive Boutique in Belfast und die Offenheit gegen?ber neuen Menschen in ihrem Leben. Zu diesen geh?rt auch Tom Lavery. 

Der Zufall hat zwei Menschen zusammengef?hrt, die ein ?hnliches Schicksal teilen. Auch Tom muss mit dem Tod seiner geliebten Frau einen schweren Verlust verkraften, der auch nach f?nf Jahren als Witwer noch schmerzt. Und so findet nur eine allm?hliche Ann?herung statt, die jederzeit ein kleiner Zwischenfall aus dem Gleichgewicht bringen k?nnte. Und auch Fortuna hat ein wohlwollendes Auge auf Ruby, denn nach und nach begegnen der 30-J?hrigen sieben Menschen, die ihr verraten, was f?r sie Gl?ck bedeutet. Die sieben kleinen Geheimnisse des Gl?cks ?ffnen der jungen Frau neue T?ren - und hinter einen von ihnen wartet eine neue gro?e Chance auf sie. Nun muss Ruby sie nur noch ergreifen und zu Gold verwandeln. Doch bis sie soweit ist, vergeht noch viel, viel Zeit. 

Sharon Owens schreibt Romane voller Romantik und Drama, bei denen der Leser abschalten und den Alltag f?r wenige Stunden vergessen kann. "Sieben kleine Geheimnisse" ist solch ein Buch, das mit Humor, Charme und ganz viel Gef?hl selbst traurige Momente gekonnt ?berwindet und dabei wohlig warm um das (einsame) Frauenherz macht. 448 Buchseiten ziehen den Leser in ihren Bann und lassen diesen mehr als einmal aufseufzen ob der Tragik, die zuweilen auch zu Tr?nen r?hrt. Und doch ist Owens? Roman kein emotionaler Kitsch, sondern vielmehr eine leichte Lekt?re f?r jeden Tag. Kurzum: Wer Cecelia Aherns "P.S. Ich liebe Dich" gerne gelesen hat, wird "Sieben kleine Geheimnisse" mit Genuss verschlingen - und das auch gerne zwei-, drei-, viermal. Sharon Owens gelingt hiermit abermals ein toller Roman, der von den Emotionen seiner Protagonisten lebt. 

Susann Fleischer 
14.03.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sharon Owens: Sieben kleine Geheimnisse. Aus dem Englischen von Angelika Naujokat

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Knaur Taschenbuch Verlag 2011
448 S., 8,99
ISBN: 978-3-426-50804-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.