Kinder- & Jugendbcher

Ein tierischer Tag im Krankenhaus

Der kleine Tapir Tobi darf heute mit seiner Mutter, die Ärztin ist, zur Arbeit gehen. Nachdem er seinen Arztkoffer mit allen notwendigen Utensilien wie etwa Kuscheltieren gepackt hat, geht es los.

Er erlebt alle Abteilungen, die ein Krankenhaus so zu bieten hat. Angefangen beim Wartezimmer, in dem er durch tolle Tanzschritte die gelangweilten Patienten unterhält, über die Unfallchirurgie mit Röntgenaufnahmen, bis hin zur Kinderabteilung mit den Neugeborenen. Dabei erfährt er alles, was man als Arzt so wissen und können muss. Tobi lernt die medizinischen Instrumente wie Stethoskop, Spritze oder Fieberthermometer  kennen. Wichtig ist es, freundlich zu den Patienten zu sein und sich individuell den Krankheiten und Wehwehchen der Patienten anzunehmen. Tobi sieht die unterschiedlichsten Krankheiten, von einem Flecken verlierenden Leoparden bis hin zu einem Hund, der einen Wecker verschluckt hat. Er hilft, wo er nur kann, selbst in der Mittagspause bei der Essensausgabe. Zuletzt stellt der kleine Doktor Tobi fest, dass Arzt-Sein ganz schön anstrengend ist und schläft erschöpft in seinem Bettchen ein.

Ein wundervolles Buch, das mit viel Humor geschrieben und gezeichnet wurde. Es zeigt ohne groß zu erklären, was alles so in einem Krankenhaus passiert und was man alles erleben kann. Die Zeichnungen wurden mit viel Einfallsreichtum und einem großen Augenzwinkern aufs Papier gebracht. Der Leser kann also seine Fantasie selbst schweifen lassen und viele kleine Geschichten erdenken.

Das Buch hat mit 32 Seiten einen optimalen Umfang für die Altersklasse ab drei Jahren, kommt im Format 25,5 x 28,0 cm als Hardcover daher und hat mit 12,95 € einen angemessenen Preis.

Nikolaus Gruß
26.05.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sharon Rentta: Doktor Tobis Tierklinik

CMS_IMGTITLE[1]

Hildesheim: Gerstenberg Verlag 2011
32 S., EUR 12,95
ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-8369-5382-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.