Kinder- & Jugendbcher

Ein nervenzerreiendes Leseerlebnis von einer Weltklasse-Autorin

Die 16-jährige Charlotte hat eine besondere Gabe: Sie ist ein Orakel und kann die Zukunft sehen. Sie selbst empfindet ihre Fähigkeit eher als Fluch denn als Segen. Sie war sechs, als sie den Tod ihrer Tante verhindern wollte und stattdessen ihr Vater starb. Seitdem versucht Charlotte verzweifelt, gegen die Visionen anzukämpfen. Sie will erst gar nicht in Versuchung geraten, etwas ändern zu wollen. Doch dann wird Charlotte von einer Vision heimgesucht, die so stark sind, dass sie sie nicht unterdrücken kann. Hilflos muss sie einen Mord mit ansehen. Den Täter aber kann sie nicht erkennen. Schon am nächsten Tag bringen alle Fernsehsender jene Bilder, die Charlotte in der Nacht zuvor gesehen hat. Die Schuldgefühle belasten das Mädchen schwer. Sie glaubt, dass sie das Ganze hätte verhindern können. Sie muss etwas unternehmen!

Charlotte beschließt zu handeln: Während einer weiteren Vision greift sie aktiv in das Geschehen ein. Es kostet ihre ganze Kraft. Also beginnt Charlotte, in ihren Träumen zu üben. Unterstützung bekommt sie von dem geheimnisvollen Smith. Er ist zwar kein Orakel, weiß aber erstaunlich viel über Visionen. Er will Charlotte helfen, den Killer aufzuhalten. Allerdings treibt Smith mit Charlotte ein falsches Spiel. Offenbar weiß er mehr, als er Charlotte erzählen will. Kann sie ihm wirklich vertrauen? Charlotte beschleichen erste Zweifel, ob es tatsächlich richtig ist, was sie da macht. Ihre Tante Sierra jedenfalls darf nichts davon erfahren. Wie Charlotte ist auch sie ein Orakel. Einst musste sie erfahren, dass diese Gabe einen hohen Preis hat. Nun soll ausgerechnet Charlotte diesen bezahlen ...

Der Lesegenuss schlechthin - die Romane aus der Feder von Aprilynne Pike darf man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen. Auch "Dangerous Visions - Es liegt in deiner Hand" muss man unbedingt lesen. Nach nur wenigen Sätzen steht einem der Angstschweiß auf der Stirn und der Puls schnellt in gesundheitsgefährdende Höhe. Also Vorsicht: Man riskiert Leib und Leben, sobald man das vorliegende Buch zur Hand nimmt. Die US-amerikanische Autorin beweist einmal mehr: Sie kann so gut schreiben wie kaum jemand sonst. Ihre Bücher sind ein absolutes Must-read! Diese kann man noch nicht einmal für eine Sekunde weglegen. Denn hier findet man Romantik und Spannung auf einzigartig schöne Art und Weise vereint. Über dieses Lesevergnügen vergisst man einfach alles, sogar die Welt um sich herum. Es haut einen glatt um!

Aprilynne Pike ist eine der besten Jugendbuchautorinnen Amerikas. Mit ihren Geschichten gelingt ihr nicht nur 1a-Fantasy. Außerdem sorgt sie für Thrill-Time der einsamen Spitzenklasse. Spannender als "Dangerous Visions" kann Unterhaltung kaum sein - und definitiv auch nicht besser. Von solch grandioser Literatur wird dem Leser ganz schwindelig. Und es verschlägt einem sogar den Atem. Kein Wunder, denn zwischen zwei Buchdeckeln findet man Nervenkitzel in geballter Form. Echt der helle Wahnsinn!

Susann Fleischer
11.05.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Aprilynne Pike: Dangerous Visions - Es liegt in deiner Hand. Aus dem Englischen von Karen Gerwig

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2015
384 S., 16,99
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-570-15994-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.